Vietnam

Dieses Thema im Forum "Indien | Ferner Osten" wurde erstellt von Gast, 14. Juni 2006.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo, ich hab ein riesiges Problem. Mache ein Praktikum und hab ne Recherche-Aufgabe bekommen, die es in sich hat. Es gibt zwar viele Fotos aus dem Vietnamkrieg, z.B. das nackte Mädchen, aber ich Suche ein ganz bestimmte, angeblich bekanntes Foto von Soldaten, die abgetrennte Köpfe von Vietcongs in den Händen halten. Ich soll rausfinden, wer die Rechte an diesem Foto hat und auch, ob es tatsächlich zur Zeit des Vietnamkriegs aufgenommen wurde. Wenn mir jemand helfen könnte wäre ich echt gerettet.
    Danke schonmal, ganz liebe Grüße
    Tori
     
  2. Leopold Bloom

    Leopold Bloom Neues Mitglied

    @Tori: Hallo, Beiträge/ Fragen von Gästen werden von uns freigeschaltet. Das kann manchmal ein paar Minuten dauern. Bitte in einem solchen Fall nicht Beiträge mehrfach posten, wenn der Beitrag nicht sofort auftaucht.

    Herzlichen Dank
     
  3. Irene

    Irene Neues Mitglied


    Vielleicht findest Du hier etwas, über den Begriff Tiger Force.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tiger_Force
     
  4. derLiterat

    derLiterat Neues Mitglied

    Der Vietnamkrieg, und das muss einmal mit aller Deutlichkeit gesagt werden, war das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit seit 1945, verübt von den USA, was zu mehr als 1-ner Million ermordeter Zivilisten führte (zuzüglich der nicht geringeren Anzahl getöteter vietnamesischer Soldaten).
    Ein Verbrechen ohne Gleichen, das bis heute seiner Verurteilung entkam, da die gebildete Menschheit ihrer Abhängigkeiten erliegt!!!
    Es kann also niemals darum gehen, hier ein Einzelschicksal zu beleuchten, sondern nur darum, die Verantwortung für einen furchtbaren und unsinnigen Krieg den Verbrechern anzulasten, die aus eben diesen Gründen heute noch Kriege führen!!!
     
  5. Leopold Bloom

    Leopold Bloom Neues Mitglied

    [Mod]@Literat: Aussagen dieser Art führen wohl kaum dazu, dass Toris Frage beantwortet wird. Darum aber gehts hier. Einzig und allein.[/Mod]
     
  6. Arne

    Arne Premiummitglied

    Meine Güte, verkneife dir mal solche Totalitarismen. Es gibt eine Reihe von Geschehnissen, die ähnliche Opferzahlen forderten. Denk an den Völkermord in Ruanda, die Roten Khmer in Kambodscha etc. etc.
    Sorry, aber solche Beiträge könnten aus der Phrasendreschmaschine stammen. :hmpf:
     
  7. derLiterat

    derLiterat Neues Mitglied

    Natürlich kann ich mir solche Dinge verkneifen, aber das hieße auch: die Realität mit Augenwischerei abzutun, was bekantlich nicht geht, denn die Augenwischerei ist nur für den Augenblick, die Realität jedoch für immer...
     
  8. Tori

    Tori Gast

    @Leopold Bloom - sorry, wenn ich dich mit meinen Nachrichten überschüttet hab, bin dann nach vier oder fünf mal absenden selber auf die Idee gekommen, tut mir leid... :)
    @Literat - Natürlich war der Vietnamkrieg grausam, dass ist mir sehr wohl bekannt. Gerade heute, azf der Suche nach diesem Foto bin ich auf schreckliche Informationen gestoßen, da wird einem wirklich schlecht. Aber es geht hier nur um das Bild, dass Die Filmfirma, in der ich jetzt arbeite im Hintergrund an der Wand haben möchte und die Rechte dazu benötigt. Meine Aufgabe ist also diese SPEZIELLE Recherche!
     
  9. Irene

    Irene Neues Mitglied


    Dann schau mal oben in den Wiki-Link, über Tiger Force kommst du vielleicht an die Quelle des Fotos.
     
  10. derLiterat

    derLiterat Neues Mitglied

    Natürlich wollte ich nicht so mit der Tür ins Haus fallen, es ist nur, weil ich den Krieg in meiner Jugendzeit erlebte und mit vielen Vietnamesen persönlichen Kontakt hatte.
    Das Bild, um das es geht...kannst du das übertragen?
     
  11. Arne

    Arne Premiummitglied

    Du sollst die Augen nicht vor Verbrechen verschliessen, ich werde auch nicht die Amis verteidigen. Ich halte es nur für unqualifiziert den Vietnam-Krieg als "das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit seit 1945" zu bezeichnen, denn das hieße die Augen vor anderen Vorgängen zu verschliessen, die mindestens ebenso viele Opfer kosteten.
     
  12. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

  13. derLiterat

    derLiterat Neues Mitglied

    Diejenigen, die du vielleicht meinst, sind bestraft worden. Diejenigen, die ich meine, bisher noch nich!!!
     
  14. Arne

    Arne Premiummitglied

    Das ändert doch nichts an der Einordnung eines Vorgangs. :confused:

    Eine Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung. Egal ob der Täter (schon) bestraft wurde oder noch nicht. Und die Tat, bei der der Täter nicht bestraft wurde, ist deswegen keine schlimmere Vergewaltigung, als die andere.
     
  15. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    (Mod an) Ich bitte euch bei der Eingangsfrage zu bleiben. Danke(Mod aus)
     
  16. Tori

    Tori Gast

    Nein, leider nicht. Da war ich auch schon. Das Problem ist, dass ich mir gar nicht sicher bin, ob es das Bild Tatsächlich gibt. Der Drehbuchautor hat in den Regieanweisungen dieses Bild erwähnt, aber damit ist ja nicht gesagt, dass es das Bild wirklich gibt und dass es in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Vietnamkrieg steht. also ist auch meine Frage an euch: kennt jemand dieses Foto? Oder weiß jemand, dass es existiert?
    Danke, Gruß Tori
     
  17. Ashigaru

    Ashigaru Premiummitglied

    @ Tori: ich hab mal gerade eine halbe Stunde recherchiert. Gefunden habe ich das Bild nicht, aber es scheint zu existieren. Darauf sollen vier Soldaten (GIs) die Köpfe von zwei toten Vietcong halten. Offenbar werden dieses und andere Bilder im "Vietnam War remnants museum" in Ho-Chi-Minh-City ausgestellt, so war es anhand mehrerer Reiseberichte zu entnehmen.
    Ich habe auch eine Seite mit Bildern aus dem Museum gefunden (das gesuchte ist nicht dabei).

    http://www.downtheroad.org/Asia/Photo/3Vietnam_Pictures/3War_Remnants_Museum.htm

    Vielleicht kannst du dich per Internet ans Museum wenden, Vietnam ist immerhin sehr touri-frequentiert, vielleicht helfen die dir dann sogar recht schnell.
    Im Gegenzug würde es mich freuen, zu hören, woran ihr arbeitet (wenn es nicht zu geheim ist...).

    P.S: für die anderen: Ich möchte noch darauf hinweisen, dass einige dieser Bilder sehr schlimme Ansichten von Toten aus dem Vietnam-Krieg zeigen, also Vorsicht vor dem Anklicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2006
  18. Tori

    Tori Gast

    Super vielen Dank!
    Ich denke damit kann ich auf jeden Fann etwas anfangen.
    So viel darf ich da noch nicht sagen, weil die Dreharbeiten noch nicht begonnen haben. Aber es ist ein Kinofilm, der mit dem Vietnamkrieg eigentlich nicht viel zu tun hat: Thematisiert wird der Krieg nur kurz in einer Nebenhandlung, in der Äußerung einer Person als Reaktion auf dieses besagte Bild, das im hintergrund an der Wand hängt.
     

Diese Seite empfehlen