Welche Folgen hatte...

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von herrkeinname, 13. Mai 2006.

  1. herrkeinname

    herrkeinname Neues Mitglied

    ...der Peloponnesische Krieg für Griechenland? Und die zweite Frage: Beschreibe kurz die Entwicklung des athenischen politischen Systems aus der Aristokratie zur Demokratie.
    Das wäre alles, könnte mir einer helfen?
     
  2. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

    Interessante Frage. Der Begriff Griechenland gefällt mir aber nicht. Fragen wir also lieber welche Folgen hatte der peloponnesische Krieg für das Machtgefüge der Poleis. Wenn man die Griechen trotzdem als eine Interessengruppe betrachtet, dann eine Schwächung gegenüber Persien. Wenn 2 (oder vielmehr ein Dutzend) sich streiten, freut sich der Dritte (oder dreizehnte in dem Fall:D ), im weitesten Sinne ließe sich auch Makedonien als Sieger begreifen. Besonders Athen musste erheblich Macht auf dem Festland und sehr viel in der Aigais einbüßen. weitere Denkanstöße für dich könnten hier sein:
    http://www.geschichtsforum.de/showthread.php?t=8529
    Noch interessanter und sehr umfangreich. Deshalb schreibe ich dir nicht den Ablauf auf. Aber vielleicht helfen dir diese bereits bestehenden Diskussion für den Anfang
    http://www.geschichtsforum.de/showthread.php?t=8296
    falls du dich etwas intensiver mit Thema auseinander setzen willst, empfehle ich diesen Wälzer:
    http://www.geschichtsforum.de/showthread.php?t=5507
    Ich hoffe, bei entstehen weitere Fragn, denn gerade zur Rolle von Solon (Reformer oder revolutionär?) oder Drakon (wie schlimm waren seine Gesetze wirklich, kann man sie nachlesen) ließen sich interessante Beiträge austauschen.
    Gute Seiten und Bücher erkennst du übrigens daran, dass eine mächtiglange Lobeshymne für Themistokles enthalten ist:pfeif:
     

Diese Seite empfehlen