Wenig beachteter Sachsenkrieg?

Dieses Thema im Forum "Das Papsttum" wurde erstellt von Cleopatra, 12. November 2005.

  1. Cleopatra

    Cleopatra Neues Mitglied

    Aufgrund eines Referats in meinem Hauptseminar: Investiturstreit beschäftige ich mich zur Zeit etwas genauer mit dem Sachsenkrieg von 1073- 1075, so wie mit Brunos "Buch vom Sachsenkrieg".
    Mein Problem dabei ist jedoch, dass ich kaum Literatur zu dem Thema finde. Natürlich hab ich die drei wichtigen Quellen, nämlich Lampert von Hersfeld: Annalen, De bello Saxonico und Brunos "Buch vom Sachsenkrieg". Diese sind jedoch, logischerweise, sehr subjektiv.

    Jetzt meine Frage: Hat sich schon mal jemand von euch mit diesem Thema befasst? Kann man jemand sagen, wo ich noch gute Aufsätze/ Bücher zu diesem Thema finde?

    Vielen Dank im Vorraus:confused:
     
  2. Papa_Leo

    Papa_Leo Aktives Mitglied

    Von Eugen Boshof gibt es ein Buch "Die Salier". Natürlich gibt es ein recht langes Kapitel über Heinrich IV und dazu eine umfangreiche Literaturliste - vielleicht findet sich da was.
     
  3. Schini

    Schini Neues Mitglied

    Zuerst einmal die üblichen Verdächtigen zur Geschichte des Mittelalters:

    Lexikon des Mittelalters
    Verfasserlexikon
    Medioevo latino (Bibliographie)
    Deutsche historische Bibliographie

    auch nicht schlecht: das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon (auch im Internet, zum Beispiel zu Lampert: http://www.bautz.de/bbkl/l/Lambert_v_h.shtml)

    von dort aus dürften jede Menge Spuren weiter führen zu den Fachjournalen sowie alten und neueren Sekundärquellen

    Das LexMA führt etwa zu Bruno folgende Quellen an:

    O.-H. Kost, Das östl. Niedersachsen im Investiturstreit (Stud. zur KG Niedersachsens 13, 1962)
    F.-J. Schmale, Zu B.s Buch v. Sachsenkrieg, DA 18, 1962, 236-244
    K. Sprigade, Über die Datierung v. B.s Buch v. Sachsenkrieg, DA 23, 1967, 544-548
    Wattenbach-Holtzmann-Schmale II, 591-594, III 168

    und zu Lampert von Hersfeld:

    Wattenbach-Holtzmann-Schmale II, 456-471; III, 141*f.
    O. Holder-Egger, Stud. zu L. v. H., NA 19, 1894, 141-213, 369-430, 507-574
    G. Meyer v. Knonau, JDG H.IV. und H. V., Bd. 2, 1894, 785-788; Exkurs I, 791ff.
    G. Billanovich, L. di H. e Tito Livio, 1945
    E. E. Stengel, L. v. H. der erste Abt v. Hasungen (Fschr. Th. Mayer II, 1955), 245-258 [auch in: E. E. Stengel, Abh. und Unters. zur ma. Gesch., 1960, 342-359]
    J. Semmler, L. v. H. und Giselbert v. Hasungen, SMBO 67, 1956, 261-276
    T. Struve, L. v. H. ..., HJL 19, 1969, 1-123; 20, 1970, 32-142
    T. Struve, Zur Gesch. der Hersfelder Kl.schule im MA, DA 27, 1971, 530-543
    W. Eggert, L. scriptor callidissimus, Jb. für die Gesch. des Feudalismus 1, 1977, 89-120
    T. Struve, Reginhard v. Siegburg und L. v. H., RhVjbll 42, 1978, 128-160.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2005
  4. Cleopatra

    Cleopatra Neues Mitglied

    Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten!
    LexMa hab ich natürlich auch schon zu Rate gezogen. Dort stand, unter Sachsenkrieg unter anderem auch Müller-Mertenz: Die Sachsenkriege von 1073-1075. Das Buch wäre natürlich schon ziemlich gut, aber es ist unauffindbar. Morgen werd ich ja mal wieder in der Uni Bochum sein. Mal gucken, wieviel ich von den Büchern finde, die ihr mir genannt habt.
     
  5. Brecht

    Brecht Neues Mitglied

    schon mal bei Körtngen: Ottonen und Salier reingeguckt, da dürfte auch noch etwas stehen...
     
  6. Livia

    Livia Mitglied

    Wolfgang Eggert, Wie "pragmatisch" ist Brunos Buch von Sachsenkrieg?, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters (DA) 51, 1995, S. 543ff. (In den Fußnoten findest du bestimmt weiterführende Literatur)

    Lutz Fenske, Adelsopposition und kirchliche Reformbewegung im östlichen Sachsen. Entstehung und Wirkung des sächsischen Widerstandes gegen das salische Königtum während des Investiturstreits, Göttingen 1977.

    Wolfgang Giese, Der Stamm der Sachsen und das Reich in ottonischer und salischer Zeit. Studien zum Einfluß des Sachsenstammes auf die politische Geschichte des deutschen Reichs im 10. u. 11. Jh. und zu ihrer Stellung im Reichsgefüge mit einem Ausblick auf das 12. u. 13. Jh., Wiesbaden 1979.

    Eckhard Müller-Mertens, Der Sachsenkrieg und der Verbleib der freien Bauern in der Feudalgesellschaft, in: Joachim Herrmann u. Irmgard Selinow, Die Rolle der Volksmassen, Berlin 1975, S. 237-246.
     
  7. Cleopatra

    Cleopatra Neues Mitglied

    Nochmal Dankeschön für die ganzen Tipps...ansonsten werd ich mich jetzt erstmal durchsuchen, wenn ich wieder auf Probleme stoße, werd ich euch fragen:winke:
     

Diese Seite empfehlen