Wie viele Flüchtlinge kamen aus dem Iran?

Dieses Thema im Forum "Indien | Ferner Osten" wurde erstellt von Griffel, 25. April 2022.

  1. Griffel

    Griffel Mitglied

    Ich würde mal gerne wissen, wie viele Menschen, nach der islamischen Revolution im Iran nach Deutschland geflüchtet sind. Man hört immer wieder, dass es eine recht große persische bzw. iranische Exilgemeinde in Deutschland gibt. Ich gehe mal davon aus, dass neben den USA, auch viele Iraner, die nichts mit dem Mullah Regime am Hut hatten, nach Deutschland geflüchtet sind.

    Mir hat mal jemand auf meine Nachfrage gesagt, dass es seit den 60er Jahren, jede Menge Studenten aus dem Iran in Deutschland gegeben hat. Wäre schön wenn, man darüber Genaueres erfahren könnte.
     
  2. Ugh Valencia

    Ugh Valencia Aktives Mitglied

    "Die Zahl der aus Iran eingewanderten Personen beträgt laut Schätzungen des Statistischen Bundesamtes 187.000 (Stand: 31. Dezember 2019). Zudem gebe es lauf dem Bundesamt insgesamt 123.400 Iraner ohne deutsche Staatsangehörigkeit (Stand: 31. Dezember 2020)."
    Iraner in Deutschland – Wikipedia

    Der Unterschied zwischen beiden Zahlen erklärt sich dadurch, dass der Iran niemanden aus der Staatsbürgerschaft entlässt und es somit etwa 64.000 Menschen mit zwei Staatsbürgerschaften - deutscher und iranischer - in Deutschland gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2022
    Turgot, Griffel und thanepower gefällt das.

Diese Seite empfehlen