Zeitalter des Imperialismus

Dieses Thema im Forum "Die großen Kolonialreiche" wurde erstellt von Fraukiii, 5. November 2008.

  1. Fraukiii

    Fraukiii Neues Mitglied

    Hallo.
    Wir haben in Geschichte grade das Thema "Imperalismus" und ich hab keineswegs davon nur annähernd was verstanden. Während ich dieses Thema nachgearbeitet habe, bin ich auf eine Frage gestoßen, die ich selbst nicht beantworten kann. Und zwar:

    "Wie beurteilst du das Zeitalter des Imperialismus?"


    Könnte mir jemand helfen?
    Liebe Grüße,
    Fraukiii
     
  2. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

    Eine andere Person kann diese Frage erst recht nicht beantworten. Wir können aber vielleicht dein Unverständnis abbauen.
     
  3. Deserta

    Deserta Neues Mitglied

    Ich kann dein Unverständnis zu diesem Thema durchaus nachvollziehen, ist eine sehr komplexe Angelegenheit, habe ich selbst letztens erst gemerkt:S. ABer ich denke, man sollte die anderne Epochen oder Zeitalter nicht beurteilen, wir können vielleicht sagen, was dort geschehen ist, um es uns im Gedächtnis zu halten, um zu begreifen, dass so etwas durchaus noch einmal geschehen kann, wenn vielleicht auch nicht muss, aber wir sollten uns Wertevortstellungen heraushalten und diese Epochen möglichst objektiv behandeln. Es gab sicherliche einige Dinge, die nicht "in Ordnung" waren, an denen wir aber 1. nichts mehr ändern können (das ist leider so, obwohl wahrscheinlich wären wir sonst nicht, wo wir heute sind) und 2. sind wir auch nicht wirklich besser in unserer heutigen Zeit. Aber gut, das ist nur ein philosophischer Anstoß... Ich enthalte mich jeglichen weiteren Kommentars...
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen