Allgemeine Gesetze des Kapitalismus in der wirtschaftshistorischen Kontroverse?

Dieses Thema im Forum "Wirtschaftsgeschichte" wurde erstellt von JetLeechan, 13. April 2015.

  1. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter


    Noch ein kleines OT =)

    Piketty hatte 2014 Stephen Hawkings "Eine kurze Geschichte der Zeit" in der Rangliste der am meisten ungelesen Bücher abgelöst.

    Dazu gibt es vom Mathematiker Ellenberg einen "Hawking-Index", gebildet als Kennzahl des Seitendurchschnittes der 5 am meisten markierten Stellen eines EBook-Readers, geteilt durch die Gesamtseitenzahl. Pikety: 2,4%.
    Demnach sei kaum jemand über Seite 24 hinaus gekommen.

    Quelle: Wall Street Journal 2014.
    https://www.wsj.com/articles/the-summers-most-unread-book-is-1404417569
    The summer's most unread book is ...
    The Books Everyone Starts and No One Finishes, According to Amazon

    Das bringt ironische Kommentare. So versichert Epstein vorab in seiner Besprechung im The Review of Social and Economic Issues 2016/1, er habe alles gelesen. Und verweist natürlich auf die Kolumne im WSJ.
     
  2. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen