Preußische Marine vor 1871

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Anselm, 22. März 2009.

  1. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied


    Hallo,

    voran eine kurze Entschuldigung: Dies ist der passendste Bereich des Forums den ich für einen Beitrag über Preußen vor 1871 finden kann, wobei ich mich dunkel daran erinnere, einmal einen Bereich gefunden zu haben, der sich speziell mit dem 19. Jahrhundert befasste.

    Nun zur Frage:

    Wer kann mir etwas zur preußischen Marine in der Zeit des Dualismus sagen?

    Herzlichen Dank dafür!

    Anselm
     
  2. Anselm

    Anselm Aktives Mitglied

    Preußische Marine ? Wikipedia

    ...alles klar. Wikipedia sollte doch erster Anlaufpunkt sein. Aber wer mir darüber hinaus interessante Aspekte vermitteln will, immer her damit.
     
  3. Undine

    Undine Gast


    Schau hier, hier gibt es von einem gewissen Köbis17 eine schöne Aufstellung des Einsatzes der Schiffe der preußischen Marine in Übersee:

    http://www.geschichtsforum.de/f58/kolonien-und-kriegsschiffe-21136/

    Wichtig ist zur preußischen Marine zu erwähnen, dass ihrem Gründungsgedanken auch immer ein gewisser Hang zur gesamtdeutschen Flotte nahe liegt. Waren es doch die Schiffe der Bundesflotte von 1848/49, die in die Preußische Marine übergingen.

    Für die Deutsche Einigung im deutsch französischen Krieg, spielte die Marine allerdings überhaupt keine Rolle.
    Auch gab es kaum Werftanlagen, die in der Lage gewesen wären eigene große Kriegsschiffe zu bauen. Der Standort Wilhelmshaven wird erst ab 1853 zu Festung ausgebaut, mit entsprechenden Werftanlagen. Aber auch die Kriegshäfen Kiel und Danzig sind noch im strukturellen Aufbau.

    Somit beziehen sich die Flottenaktivitäten der preußischen Marine hauptsächlich auf Einsätze in Südamerika und Übersee.

    Interessant sind die Planungsvorstellungen für eine große Marine, so sollte noch in den 1840iger Jahren ein Groß von 20 großen Segelkriegsschiffen gebaut werden.

    http://www.geschichtsforum.de/282290-post38.html

    Ich glaube mit der Marine hat man sich in Preußen wie auch später im Deutschen Reich immer sehr weit überschätzt.
     
  4. querdenker SZ

    querdenker SZ Aktives Mitglied

    hatl und silesia gefällt das.

Diese Seite empfehlen