Universität im Mittelalter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Mittelalter" wurde erstellt von annalenafürth, 2. März 2017.



  1. annalenafürth

    annalenafürth Neues Mitglied

    Ihr Lieben!
    Ich muss meine erste Quelleninterpretation in meinem Studium schreiben.

    Und zwar handelt es sich bei meiner Quelle um die Statuten des Dominikanerstudiums 1259 in Paris und iniwieweit sich die Statuten von denen der "normalen" Universität unterschieden.
    Also zb hinsichtlich des Besitzes von Büchern, oder die Auswahl und Aufnahme der Studenten.
    Kann mir da jemand vielleicht noch ein wenig weiterhelfen?
    Die Literatur die ich gefunden habe ist dazu relativ dürftig und brauche zumindest nochmal ein paar Anhaltspunkte...
    Ich hoffe es findet sich jemand der mir helfen kann!
    Liebe Grüße und vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen