Die Griechen im Atlantik

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von silesia, 2. Februar 2018.

  1. balkanese

    balkanese Aktives Mitglied


    ich wollte dich nicht verärgern,
    und eine Diskussion über die Bezeichnung von Schiffstypen ist überhaupt nicht wirklich möglich weil es einfach viel zu viele gegeben hat, zB hab ich eine Ausstellung historischer kroatischer Schiffsmodelle besucht, da waren zumindest 30 versammelt, je nach Stadt oder Region gabs spezielle Typen, alle mit eigenem Namen, oder ich hab einmal eine historische Karte von Venedig gesehen wo für jeden (Stadt) Bezirk eigene Boote mit eigener Bezeichnung dargestellt waren. Es ist also durchaus möglich dass der Caesar einen Ponto gekannt hat und einige Jh. später hat man darunter ganz was anderes verstanden.^^
     
  2. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    Nur nebenbei: Caesar hatte einen Großteil Britanniens nicht auf dem Landweg und auch nicht untertunnelt erobert ;):D und nachdem es eine Provinz Britannia gab, gab es einen regen Schiffsverkehr durch den Kanal, trotz der gewaltigen Gezeiten (!) Von auffallend vielen Schiffsunglücken auf der Route Gallien-Britannien ist nichts nennenswertes bekannt. Ergo kam man wohl ganz gut mit dem Kanal zurecht.
    ...britannisches Zinn wurde während und vor der Römerzeit auch nicht auf geheimen Landwegen aufs Festland gebracht...

    Ganz offensichtlich kamen allerlei historische Gentes mit Nordsee und Ostsee zurecht. Mag sein, dass sie allesamt nicht eben Wikingerboote hatten, aber eine quasi "erweiterte Küstenseefahrt" hatten die wohl drauf. Die seeschlachtenerprobten Griechen dürften nicht weniger von der Seefahrt verstanden haben.
     
  3. balkanese

    balkanese Aktives Mitglied


    erobert wird er Britannien wohl auf dem Landweg haben^^
     
  4. Biturigos

    Biturigos Aktives Mitglied

    Herr Bockius hat dankenswerter Weise kurz geantwortet:
    Vielleicht können wir dies so stehen lassen - in meinem Beitrag ging es um die Adaption nordwestlicher Schiffbautraditionen durch die römische Militärführung - das Tacituszitat finde ich dafür auch hinreichend und es ist logisch, dass beim Bau der Nordseeflotte auf einheimische Erfahrung zurückgegriffen wurde.

    Tac, Ann 2.6
     

Diese Seite empfehlen