Die Neue Welt lockt - Auswandern nach Nordamerika im 18. Jahrhundert

Dieses Thema im Forum "USA | Kanada" wurde erstellt von Rajkumari, 18. Juni 2013.

  1. Rajkumari

    Rajkumari Neues Mitglied

    Hallo Leute,
    ich habe gestern Abend mein Thema für die mündliche Geschichtsprüfung bekommen und ich bin nicht so sehr damit zufrieden. Mein Vortrag sollte maximal 10 minuten lang sein, anschließend stellen mir die Prüfer ein paar Fragen.
    Könnt ihr bitte schauen, ob meine Gliederung gut ist? Und paar Tipps geben? Bittee!!! Ich danke euch, ich versuche bis morgen ein Text fertig hinzubekommen, könntet ihr den dann auch überprüfen, ob alles stimmt, ich möchte und darf nicht die Prüfung verhauen, und ich darf bloß nicht das Thema verfehlen.
    Danke für eure Hilfe!

    Gliederung

    - Warum gründete man die Kolonien in Nordamerika?
    - Gründe für die Auswanderung
    - Konflikte zwischen Indianern und Kolonisten
    - Probleme bei der Schließung des Kontinents
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Meinst du evtl. die Erschließung?
    Was m.E. noch völlig fehlt sind die politischen Gründe für die Auswanderung vor und nach Ausrufung der amerikanischen Unabhängigkeit.

    Wirf auch ein Auge auf die Religion.
     

Diese Seite empfehlen