Fund Hochschwarzwald - Symbol?

Stfnru

Neues Mitglied
Hallo ihr lieben,

Ich habe mich mal auf eurem durchaus interessanten Forum angemeldet, da ich mit der Suche nach einem Symbol einfach nicht mehr weiter komme.

Und zwar war ich vor zwei Wochen im Hochschwarzwald Wandern. Dort habe ich an einem Feldweg ein Stück einer Steinplatte oder ähnlichem gefunden.

Der Fundort ist etwa 1000 Meter von einem dem Bergwerk Schauinsland entfernt.

Vielleicht kann einer von euch mir weiterhelfen und sagen was das Zeichen bedeutet.

Vielen Dank im voraus!
 

Anhänge

  • 20230608_172017.jpg
    20230608_172017.jpg
    896 KB · Aufrufe: 151
  • 20230608_172144.jpg
    20230608_172144.jpg
    908,7 KB · Aufrufe: 147
@Stfnru , ich rate Dir eindringlich dazu, die Fotos von dem Objekt mal an das zuständige Landesamt für Denkmalpflege zu senden. Von dort erhält Du sicher wertvolle Hinweise und Dein Bodenfund ist für die Wissenschaft nicht verloren. Das wäre für alle Seiten hilfreich.
 
Ist allerdings nicht genau das gleiche Symbol. Auf dem Foto aber können beiden Formen zuoberst auf dem »T« entweder als Trichter oder eben als (Vektor-)Pfeile interpretiert werden. Zudem sieht das Material eindeutig gegossen aus und die Fundstelle liegt unweit eines Bergwerks (das vielleicht auch als Zementwerk fungiert). Ein Fragezeichen hinterlässt aber die dünne, ausgearbeitete Form des Fundes, für die ich nicht mal eine Vermutung habe.
 
Vielen Dank schon Mal für die vielen Antworten. Ist auf jeden Fall weiterhin spannend für mich .

@Ogrim Den Rat mit dem Landesamt für Denkmalpflege habe ich befolgt und heute eine Mail geschrieben.

@Pardela_cenicienta Das sieht auf jeden Fall schon ziemlich ähnlich aus. Fraglich ist halt immer wie genau man ein Zeichen interpretieren darf und wie es eigentlich vielleicht Mal ausgesehen hat
 
Zurück
Oben