Gerettete Dokumentenschätze aus Timbuktu

Dieses Thema im Forum "Afrika" wurde erstellt von Arne, 3. Februar 2013.

  1. Arne

    Arne Premiummitglied

    Mit großer Freude lese ich eben, wie Bibliotheksmitarbeiter heimlich große Teile der wertvollsten Bücher und Dokumente aus der Bibliothek von Timbuktu gerettet haben, bevor die vertriebenen Islamisten diese angezündet haben.

    In meinen Augen, echte Helden der Kultur und Wissenschaft!

    WELT-Online "Zwischen Reis und Makkaroni"
     
  2. schwedenmann

    schwedenmann Aktives Mitglied

    Timbukto

    Hallo

    Nur muß jetzt die UNO + die EU schnellstens Geld und Gerät nach Mali schicken, denn die Schriften werden jetzt nicht mehr "optimal" gelagert und zeigen schon erste Verfallserscheinungen :mad:

    mfg
    schwedenmann
     

Diese Seite empfehlen