Gibt es eine Aktualität des Mittelalters?

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von esm95, 15. November 2011.

  1. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    Frage steht oben.
    danke :)
     
  2. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    Interessante Frage. Erst einmal ist natürlich das Mittelalter eine zurückliegende Zeitspanne (zwischen Spätantike und Früher Neuzeit).

    Man kann sagen, dass das Mittelalter eine gewisse Faszination für heutige Menschen ausübt. Wir hatten früher mal einen Forianer, timotheus, der hätte Dir das bestimmt noch anschaulicher schildern können.

    Man könnte sich fragen, was die Inovationen und religiösen Werte dieser Zeit für uns heute noch bedeuten.

    Meinst Du sowas in der Art?
     
  3. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Du erwartest jetzt ernsthaft eine Antwort darauf?

    Einwenig ausführlicher wäre schon nett.
     
  4. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

    Erkläre doch mal, was du unter Aktualität verstehst?
     
  5. Leo X.

    Leo X. Neues Mitglied

    Eine geschichtliche Aktualität wird es wohl nicht geben (Präsens, Futur). Da immer wieder neue Erkenntnisse zu wieder neuen Erkenntnissen führen und man sich nur schrittweise der Wahrheit und der Geschichte nähern kann.

    Übrigens ist das Mittelalter eine 1000jährige Epoche, die man nicht einfach "aktualisieren" kann (könntest du dir ja als Lebensaufgabe nehmen). Wenn du ein bestimmtes Ereignis meinst, kann man damit schon eher etwas anfangen.
     

Diese Seite empfehlen