Japanischer Kaiser Go-Daigo

Dieses Thema im Forum "Indien | Ferner Osten" wurde erstellt von Kumawaka, 12. Oktober 2009.

Schlagworte:
  1. belisarius

    belisarius Neues Mitglied

    "Das erste Attentat im Ninjastyle".
    Ich möchte nur kurz einwerfen, dass ich nicht der Meinung bin, dass diese Erklärung aufrecht erhalten werden kann.
    Den was der Begriff ja offensichtlich sagen will, einen Angriff nach der Art eines Ninjas, darunter fällt jedweder Meuchelmorde, jedes Attentat, jeder Anschlag. Es handelt sich dabei nicht einmal um etwas spezifisch japanisches. Spionage und Attentate können wir genauso gut in der europäischen Geschichte verfolgen. Wie fähig der Attentäter war, spielt letztendlich nur eine kleine Rolle, da sich uns diese Information aus keiner Quelle erschliesst, es sind lediglich Sammlungen verschiedener Techniken bekannt.
    Das erste Attentat im Ninjastil könnten wir also genauso gut Kain zuschreiben...
    Es gibt nicht umsonst kaum wissenschaftliche Arbeiten zu den Taten dieser Attentäter, da es sich eben nur um eine Randerscheinung handelte, die wenig Würdigung in Quellen und Aufzeichnungen fand.
    Also genau das, was zu einer umfassenden, unsinnigen Romantisierung und "Vereinzigartigung" solcher Tätigkeiten führt.
    Fazit: Das erste Attentat im "Ninjastil" ist ein Begriff, der auf alles und jeden angewendet werden kann. Denn den Begriff des "Ninjastils" können wir noch nicht einmal präzisieren.
    Eine sehr ernst gemeinte Antwort in einem viellicht nicht ganz so ernst gemeinten Thread.
     
  2. moto-monk

    moto-monk Neues Mitglied

    @ Kumawaka
    welches Buch meinst du denn?
    eventuell kann ich dir ja ein Besseres empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen