Karikatur zur Industrialisierung

Dieses Thema im Forum "USA | Kanada" wurde erstellt von PAddy0104, 16. März 2009.

  1. PAddy0104

    PAddy0104 Gast

    Hallo und zwar bin ich 11 Klasse und soll eine Karikatur intepretieren.
    Es handelt sich dabei um eien Karikatur zur Industrialisierung in den USA.
    Leider weiß ich nicht wie ich diese deuten soll... ich hoffe es kann mir jemand helfen.
     

    Anhänge:

  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Wo wird investiert, wo wird Gewinn geschlagen? Eine Adresse wird genannt, die bis heute regelmäßig in den Nachrichten kommt.
     
  3. Molinarius

    Molinarius Neues Mitglied

    Ich interpretiere es (vermutlich) wie EL Q.:
    Eigentlich ist da doch klar zu erkennen,dass die Einen investieren,aber ganz andere den Ertrag davon ernten!Ungleiche "Arbeitsteilung" sozusagen
     
  4. belisarius

    belisarius Neues Mitglied

    Vielleicht stellt die Karikatur auch das Wohlstandsgefälle zwischen dem "moderneren Osten" und dem "ländlichen Westen" (Great Plains) dar. Die Farmer treiben die Konjunktur kräftig an, doch der Gewinn wird in der Wall Street oder von der National Bank abgeschöpft.
     

Diese Seite empfehlen