Oscar Wild und wie die liebe Zeit vergeht...

Dieses Thema im Forum "Kunstgeschichte" wurde erstellt von Ralf.M, 21. August 2014.

  1. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Ist zwar noch ein paar Tage hin, aber man kann ja schon jetzt daran erinnern.<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:eek:ffice:eek:ffice" /><o:p></o:p>

    Am 02.10. ein 50ig jähriges Jubiläum.<o:p></o:p>
    Welches?<o:p></o:p>
    50ig Jahre alt wird das Musical: „Mein Freund Bunbery“?<o:p></o:p>

    Musik von Gerd Natschinski, Buch von Helmut Bez und Jürgen Degenhardt, die Liedtexte alle von Jürgen Degenhardt.<o:p></o:p>

    Ich wohne fast seit dieser Zeit Jürgen Degenhardt gegenüber.<o:p></o:p>

    Diese 3 nahmen sich der Komödie von Oscar Wilde an und machten daraus ein erfolgreiches Musical und dies erfreut sich auch, wie ich lese in den alten Bundesländer wachsender Beliebtheit.<o:p></o:p>

    Oscar Wilde: “The Importance of Being Earnest”. Uraufführung 14.02.1895 in London.<o:p></o:p>

    J. Degenhardt und vor allem seiner Frau Gisela Galander/Sopranistin am Erfurter Theater hatte Erfurt zu verdanken, das im Opernhaus in den 70igern und 80igern sehr oft alle möglichen Musicals gespielt wurden.<o:p></o:p>

    Wer da mal was hören will.<o:p></o:p>
    Einfach bei google: „Mein Freund Bunbery“ + Youtube<o:p></o:p>
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2014

Diese Seite empfehlen