Quiz zum alten Ägypten (googlen erlaubt)

Dieses Thema im Forum "Quiz" wurde erstellt von Kamara, 6. Januar 2013.

  1. Kamara

    Kamara Neues Mitglied

    Hallo Leute:winke:,
    ich habe mal ein kleines Quiz zum alten Ägypten gemacht
    Also wenn es unbedingt sein muss, könnt ihr die eine oder andere Frage auch googlen

    1. Frage
    Für wen hat Hatschepsut die Regentschaft übernommen, und sich anschließend selbst die Krone aufgesetzt?

    2.
    Welcher Pharao hat die Knickpyramiede erbaut?

    3.
    Wie heißt der Begründer der 18.Dynastie?

    4.
    Gegen wen hat Sechenenre gekämpft und anschließend verloren?

    5.
    Und was machte dieses Volk so besonders (Waffe)?

    6.
    Wie viele Hauptfrauen hatte Ramses?

    7. Und welcher erbaute Ramses einen Tempel?

    8. Wer kam nach Ramses auf den Thron?

    9. Wie viele Pharaonen trugen den Vornamen Thutmosis?

    10. Die Krone Oberägyptens hat die Farbe?

    Eure Kamara:winke:
     
  2. hjwien

    hjwien Aktives Mitglied

    Welcher Ramses denn?
     
  3. Kamara

    Kamara Neues Mitglied

    Zur Frage von hjwien:

    Ich meinte damit Ramses 2.
     
  4. Lukas_Probst

    Lukas_Probst Neues Mitglied

    Ein sehr interessantes Quiz!
    Aber wäre es ohne googeln nicht viel besser?
    Ein Quiz zwischendurch, von mir :p Damit wird doch nur geprüft,
    wer schneller und g ooggeln kann, aber nicht wer weiß, anyway cool!Ein Quiz mal anders:
    [http://www.discavo.de/lastminute. Aber ich werde mal meine Antworten trotzdem abgeben. Hoffe, dass alle richtig sind . :)
    1. Sie war die Tochter von Thutmosis I. und der Königin Ahmose. Thutmosis I. war jener Pharao, der Ägypten von der Fremdherrschaft der Hyksos befreite und das Land wieder am die Macht brachte. Er war genaugenommen nur ein Prinzgemahl. Das echte, rein königliche Blut der Pharaonen floss in den Adern seiner Frau, Königin Ahmose. Wäre Hatschepsut als Mann geboren worden, dann wäre ihr die Macht direkt in den Schoß gefallen. Ihr Vater ernannte sie nach dem Tode ihres Bruders Amunmose zur Erbprinzessin. Aber Frauen waren in Ägypten von der Thronfolge ausgeschlossen und durften nur den Titel "Große Königliche Gemahlin" tragen und somit eine eher passive Rolle spielen. Hatschepsut wurde im Alter von etwa 15 Jahren mit ihrem Halbbruder Thutmosis II. verheiratet, welcher nach dem Tod ihres Vaters den Thron bestieg. Sie gebar ihm 1 Tochter, Neferure. Sie erkannte schnell, das ihr Mann mit seiner Herrscherrolle überfordert war. Sie mischte sich immer mehr in die Verwaltung ein, heuerte und feuerte hohe Beamte und schaffte sich so eine eigene Hausmacht. Die Regierungszeit ihres Gatten dauerte nur 3 Jahre. Nach seinem Tod sollte ihm Hatschepsuts Neffe Thutmosis III., ein Sohn ihres Gatten und einer Nebenfrau, auf den Thron folgen. Aber er war noch ein Kind, zu jung, um als Pharao zu regieren.



    Für ihren Halbneffen sollte Hatschepsut die Regentschaft übernehmen.


    2. Snofru

    3. Ahmose

    4. Hyksos

    5. Steinkolben

    6. Nefertari und Isisnofret

    7. R.2 --> Tempel von Abu Simbel

    8. R.2

    9. 18

    10. weiß
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2014

Diese Seite empfehlen