Reiseberichte zum osmanischen Reich des 19 Jahrhunderts.

Dieses Thema im Forum "Das Osmanische Reich" wurde erstellt von Werefrog, 11. August 2011.

Schlagworte:
  1. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben,

    ich interessiere mich für Reiseberichte aus dem osmanischen Reich des 18/19 Jahrhundert. Und zwar für sämtliche Reiseberichte, die auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch zugänglich sind, mit Abstrichen sind auch auf arabisch oder türkisch verfasste Berichte interessant, insofern diese nicht übersetzt sind. Der genaue geographische Bezug spielt kaum eine Rolle, wobei von besonderem Interesse sind: Reisen durch die heutige Türkei und Großsyrien.

    Vielleicht könnte ihr mir weiterhelfen. Um welche Art der Reisen es sich handelt, ist zweitrangig, das bedeutet Handelsreisen, Reisereisen oder Missionierungsreisen etc.

    Beste Grüße.
    Alexander
     
  2. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    1. Die Schriften (überwiegend Constantinopel) von Mary Wortley Montagu
    2. Molla und Diplomat - Bericht des Ebu Sehil Numan Efendi über die österreichisch-osmanische Grenzziehung 1740/42
    3. August Grisebach - Reise durch Rumelien (19 Jhd)
    4. Francois Charles Hugues Laurent Pouqueville - Pouqueville's Reise (19Jhd)
    5.
    Helmuth von Moltke - Unter dem Halbmond. Erlebnisse in der alten Türkei 1835-1839
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2011
  3. Osman61

    Osman61 Neues Mitglied

    Vielleicht kann das helfen: Berichte/Quellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2011
  4. floxx78

    floxx78 Aktives Mitglied

  5. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Also die Quellen dort bin ich durchgegangen. In den einzelnen Werken finden sich sicherlich noch weitere Quellen, das stimmt.

    Aber wen kennt ihr noch so ?
     
  6. Osman61

    Osman61 Neues Mitglied

  7. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Wie wäre es mit Miss Marple Agatha Christie? Lawrence von Arabien?
     
    1 Person gefällt das.
  8. floxx78

    floxx78 Aktives Mitglied

    Wozu brauchst du das denn genau? Vielleicht können wir dann noch weiterhelfen.
     
  9. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Ich möchte sammeln. Sämtliche verfügbare Reiseberichte. Dann möchte ich sie alle lesen und schauen, was man damit machen kann.
     
  10. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    1. Die Schriften (überwiegend Constantinopel) von Mary Wortley Montagu
    2. Molla und Diplomat - Bericht des Ebu Sehil Numan Efendi über die österreichisch-osmanische Grenzziehung 1740/42
    3. August Grisebach - Reise durch Rumelien (19 Jhd) (Botanik)
    4. Francois Charles Hugues Laurent Pouqueville - Pouqueville's Reise (19Jhd)
    5.
    Helmuth von Moltke - Unter dem Halbmond. Erlebnisse in der alten Türkei 1835-1839
    6. Carsten Niebuhr - Beschreibung von Arabien, Kopenhagen 1772; Reisebeschreibung nach Arabien und anderen umliegenden Ländern, 2 Bände, Kopenhagen 1774-1778; Band 3: *Reisen durch Syrien und Palästina, Hamburg 1837 .
    7. Otto Blau - Kommerzielle Zustände Persiens. Berlin 1858.
    8. Richard Francis Burton - Kommerzielle Zustände Persiens. Berlin 1858; Unexplored Syria (London 1872)
    9. Agatha Christie, Mord im Orientexpress
    10. Hermann von Pückler-Muskai, Fürst Pücklers orientalische Reisen
    11. Julius Heinrich, Reisen im Orient
    12. Charles Fellows, A Journal written during an excursion in Asia Minor, 1838
    13. Ulrich Erker-Sonnabend, Orientalische Fremde, Berichte dt. Türkenreisender d. sp. 19. Jhd.
    14. James Baker und Karl Emil Franzos, Die Türken in Europa, Reiseberichte Türkei und Balkan
    15. Johann Ludwig Burckhardt, Reisen in Arabien; Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby
    16.
    17. Ulrich Erker-Sonnabend, Das Lüften des Schleiers, die Orienterfahrung britischer Reisender in Ägypten und Arabien, ein Beitrag zum Reisebericht des 19. Jhd ( Als Quellenband )
    18. Julius Euting, Tagebuch einer Reise in Inner-Arabien
    19. Alastair Hamilton, Europe and the Arab World, five centuries of books by european scholars and trabellers ( Als Quellenband )
    20. Thorklis Hansen, Reise nach Arabien, die Geschichte der königlich dänischen Jemen-Expedition 1761-1767
    21. Leo Hirsch, Reisen in Süd-Arabien, Mahra-Land und Hadramut, 1892
    22. Jean de La Roque, Viyage de l'arabie heureuse, les corsaires de saint-malo sur la route du café, 1708 - 1713
    23. Heinrich von Maltzan, Meine Wallfahrt nach Mekka, 1860; Reise nach Südarabien, 1870
    24. William Gifford Palgrace, Reise in Arabien, 1862
    25. Lewis Pelly, Report on a journey to Riyadh in Central Arabie, 1865
    26. George Forster Sadleir, Diary of a journey across Arabia, 1819
    27. Georg August Wallin, Travels in Arabia, 1845 and 1848.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2011
  11. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Lawrence von Arabien ist sicherlich spannend, fällt aber aus dem 19. Jahrhundert.
    Otto Blau hätte ich beispielsweise über die normale Suche nicht gefunden. Vielen Dank dafür, aus Agatha Christie wäre ich auch nicht gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2011
  12. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Nicht, wenn du den Wendung vom langen 19. und kurzen 20. Jahrhundert zugrundelegst. ;)

    Was allerdings für Lawrence gilt, gilt für Agatha Christie noch viel mehr. :rotwerd:
     
  13. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Das stimmt natürlich ^^ Obwohl Agatha natürlich zeitlos ist ^^

    Aber das lange und kurze Jahrhundert ist eine Ausarbeitung von Hobsbawn und orientiert sich eher an europäischen Gegebenheiten. Sicherlich ist auch hier und da versucht worden, das Konzept auch auf das osmanische Reich anzuwenden. Das Konzept von Jahrhundertwenden ist auch nicht sinnvoller, das ist mir schon klar :) Bleiben wir dennoch erstmal ungefragt beim 18/19 Jahrhundert.
     
  14. Turandokht

    Turandokht Aktives Mitglied

    Noch ein paar Frauen:
    Gertrude Bell, Isabel Burton (die Frau von Richard Francis Burton), Ida Hahn (ist allerdings ziemlich rassistisch und kulturchauvinistisch)
     
  15. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Das sind wunderbare Tipps, vielen Dank !
     
  16. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    1. Mary Wortley Montagu, The genuine copy of a letter written from Constantinople by an English lady, who was lately in Turkey, and who is no less distinguish’d by her wit than her quality to a Venetian nobleman, 1719
    2. Molla und Diplomat - Bericht des Ebu Sehil Numan Efendi über die österreichisch-osmanische Grenzziehung 1740/42
    3. August Grisebach - Reise durch Rumelien (19 Jhd) (Botanik)
    4. Francois Charles Hugues Laurent Pouqueville - Pouqueville's Reise (19Jhd)
    5.
    Helmuth von Moltke - Unter dem Halbmond. Erlebnisse in der alten Türkei 1835-1839
    6. Carsten Niebuhr - Beschreibung von Arabien, Kopenhagen 1772; Reisebeschreibung nach Arabien und anderen umliegenden Ländern, 2 Bände, Kopenhagen 1774-1778; Band 3: *Reisen durch Syrien und Palästina, Hamburg 1837 .
    7. Otto Blau - Kommerzielle Zustände Persiens. Berlin 1858.
    8. Richard Francis Burton - Personal narrative of a pilgrimage to El Medinah and Meccah (London 1855); Unexplored Syria (London 1872)
    9. Isabel Burton - The inner life of Syria, Palestine, and the Holy Land: from my private journal. London: H.S. King & Co., 1875; Arabia, Egypt, India: a narrative of travel. London: W. Mullan and Son, 1879.10. Hermann von Pückler-Muskai, Fürst Pücklers orientalische Reisen
    11. Julius Heinrich, Reisen im Orient
    12. Charles Fellows, A Journal written during an excursion in Asia Minor, 1838
    13. Ulrich Erker-Sonnabend, Orientalische Fremde, Berichte dt. Türkenreisender d. sp. 19. Jhd.
    14. James Baker und Karl Emil Franzos, Die Türken in Europa, Reiseberichte Türkei und Balkan
    15. Johann Ludwig Burckhardt, Reisen in Arabien; Bemerkungen über die Beduinen und Wahaby
    16.
    17. Ulrich Erker-Sonnabend, Das Lüften des Schleiers, die Orienterfahrung britischer Reisender in Ägypten und Arabien, ein Beitrag zum Reisebericht des 19. Jhd ( Als Quellenband )
    18. Julius Euting, Tagebuch einer Reise in Inner-Arabien
    19. Alastair Hamilton, Europe and the Arab World, five centuries of books by european scholars and trabellers ( Als Quellenband )
    20. Thorklis Hansen, Reise nach Arabien, die Geschichte der königlich dänischen Jemen-Expedition 1761-1767
    21. Leo Hirsch, Reisen in Süd-Arabien, Mahra-Land und Hadramut, 1892
    22. Jean de La Roque, Viyage de l'arabie heureuse, les corsaires de saint-malo sur la route du café, 1708 - 1713
    23. Heinrich von Maltzan, Meine Wallfahrt nach Mekka, 1860; Reise nach Südarabien, 1870
    24. William Gifford Palgrace, Reise in Arabien, 1862
    25. Lewis Pelly, Report on a journey to Riyadh in Central Arabie, 1865
    26. George Forster Sadleir, Diary of a journey across Arabia, 1819
    27. Georg August Wallin, Travels in Arabia, 1845 and 1848.
    28. Ida Hahn, Reisebriefe, 1841; Orientalische Briefe, 1844 (und weitere)
    29. Isabella Bird, A Pilgrimage To Sinai (published in The Leisure Hour) (1886); Journeys in Persia and Kurdistan (1891)
    30. Lady Anne Blunt, Bedouin Tribes of the Euphrates; A Pilgrimage to Nejd; Lady Anne Blunt: Journals and Correspondence, 1878-1917
    31. Ida Pfeiffer, Eine Frau fährt um die Welt; Reise in das Heilige Land.
    32. Hester Stanhope, Charles Meryon, Memoirs of the Lady Hester Stanhope, London, H.Colburn 1845
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2011
  17. Werefrog

    Werefrog Neues Mitglied

    Bell ist leider zu spät entstanden, aber die Briefe könnte man sich für das frühe 20 Jahrhundert sicherlich anschauen.
     

Diese Seite empfehlen