Schriftkartuschen in Möbel des Islamischen Kulturkreises

Dieses Thema im Forum "Der Islam und die Welt der Araber" wurde erstellt von andrix8888, 6. März 2020.

?

Koransuren

  1. persisch

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. arabisch

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. andrix8888

    andrix8888 Aktives Mitglied

    Liebe Gemeinde, ich bitte euch mir bei der Identifikation von Schriftkartuschen in einem Tisch aus dem ehemalig osmanischen Reich behilflich zu sein, Vermutlich in Nordafrika bzw Ägypten entstanden, ein Schreibmöbel ,aus Hardholz mit Beineinlagen, Das Möbel weist gedrechselte Versprossungen auf , in Form von durch Stäbe verbundene Kugeln, Kann es sich um persische Schönschriftkartuschen handeln ? eventuell Koransuren ? Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Suren sind das nicht. Eine Sure ist eher ein Kapitel. Das was hier zu sehen ist, können etwa zwei oder drei Worte sein. Kann es sein, dass Bild 1 spiegelverkehrt ist?

    Bild 2 ist auf jeden Fall korrekt, dass erste Wort könnte min ('aus') oder man ('wer') lauten. Die Schwierigkeit liegt darin, dass die diakritischen Punkte nur schwer zuzuordnen sind. Ich wage nicht zu entscheiden, ob es sich um arabisch, osmanisch oder persisch handelt, erkenne aber das Wort tālib (rechts unten: 'Student'). Da aber die diakritischen Punkte nicht eindeutig zuzuordnen sind, ist es schwierig zu entscheiden, ob ein Buchstabe ein ق، ف oder و ist (f, q, w/ū) bzw. ein ت، ث، ن، ي (y/ī, n, t, t) (im Wortinnern sehen die alle gleich aus).

    Wozu gehören die drei Punkte? پ z.B. wäre ein persischer Buchstabe, oder
    چ, was eventuell in Bild zwei Links zu sehen ist.

    Bild 2 und 3 sind identisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2020
  3. andrix8888

    andrix8888 Aktives Mitglied

    Danke Don Quijote für diese erste Deutung, ich hab schon geahnt das bei diesen Kartuschen Deutungsschwierigkeiten auftreten, zumal man nicht weiß, ob der Schreiner die von ihm eingelegte Kartusche selbst lesen konnte, oder nur versucht hat, ein im vorgegebenes Muster entsprechend seiner Möglichkeiten umzusetzen
     
  4. andrix8888

    andrix8888 Aktives Mitglied

    Wären den deutlichere Fotos von Nutzen ?
     
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Die Auflösung der Fotos ist gut genug, aber wenn du den Font ändern könntest? Von Nasta'liq in Nasḫī vielleicht.


    ;)
     

Diese Seite empfehlen