Verwaltung Karthagos

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von icon, 23. Mai 2010.

  1. icon

    icon Neues Mitglied

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des Regierungssystems von Karthago!
    Ich habe meine Facharbeit über Karthago geschrieben und weiß schon einiges über das Thema. Nun muss ich aber mein Colloquium halten und finde keine Informationen ( weil ich die Bücher auch nicht mehr habe^^) im Internet, wie Karthago verwaltet wurde und vor allem wie Karthago sein Einflussgebiet verwaltete. Denn ich möchte auf die Frage, warum Karthago ein so labiles Reich war, eine genaue antworten geben können. Ich weiß, dass die Karthager z. B. recht hohe Abgaben verlangt haben (10-50 %), dass sie ihren unterworfenen Völkern keine "Bürgerschaft Karthagos " gegeben haben und dass sie die Unterworfenen Völker regelrecht ausgebeutet haben. Sie haben unterworfene Völker quasi nicht ins Reich integriert, sondern übten lediglich die Kontrolle über sie aus. Aber wie sicherten sie diese Kontrolle? Durch Besatzungstruppen? Gibt es da noch weitere Aspekte?
    Außerdem bräuchte ich eine Übersicht über das Regierungssystem Karthagos.
    Wäre echt nett, wenn mir da jemand helfen könnte:rotwerd:
     
  2. DerGeist

    DerGeist Neues Mitglied

  3. Mummius Picius

    Mummius Picius Premiummitglied

    In der Beck'schen Reihe gibt es auch ein sehr gutes kleines Kompendium (wie eben die ganze Beck'sche Reihe) zum Thema Karthago, mit genau demselben Namen. Von Werner Huss. Sehr zu empfehlen. Alles drin.
     
  4. icon

    icon Neues Mitglied

    Dankeschön für die Antworten!
    Das Problem ist gerade ja, dass mir keine Bücher zur Verfügung stehen.^^
     
  5. Mummius Picius

    Mummius Picius Premiummitglied

Diese Seite empfehlen