Frauen im Kloster (Mittelalter)

Dieses Thema im Forum "Alltag im Mittelalter" wurde erstellt von Basti88, 8. Dezember 2006.

  1. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

    verberum ist der Genitiv von verbera - Prügel, Hiebe, Schläge (Singular gibt es nur im Genitiv und Ablativ)
     
  2. Jan Kluczewitz

    Jan Kluczewitz Neues Mitglied

    Und bedeutet das, dass "verberatio" das substantivierte Verb mit der Bedeutung "Verprügelung" ist? Dann wäre das eine Erklärung, wie man von den Benediktinischen Regeln auf die Bezeichnung "Verberatio" für die monastische Strafe kommt.
     
  3. Themistokles

    Themistokles Aktives Mitglied

Diese Seite empfehlen