Marine-Glas unbekannter Herkunft

Dieses Thema im Forum "Sonstiges in der Neuzeit" wurde erstellt von Hansdampf, 26. November 2014.

  1. Hansdampf

    Hansdampf Neues Mitglied

    Dieses Glas wurde beim Tauchen in Kroatien gefunden. Ich habe schon einiges recherchiert, zu welcher Nation das Glas gehören könnte, bin aber nicht zu einem definitiven Schluss gekommen.
    Es könnte aus der K.u.K.-Marine stammen, die Krone und der Anker mit Seil sind dann aber doch nicht genau die gleichen.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Danke jetzt schon mal.
     

    Anhänge:

    • Glas.jpg
      Glas.jpg
      Dateigröße:
      190,6 KB
      Aufrufe:
      273
  2. Bdaian

    Bdaian Aktives Mitglied

    Es ist aber ähnlich genug um anzunehmen dass es von der KuK-Marine ist. Die Kaiserkrone ähnelt stark den auf den Knöpfen der KuK Marineuniformen.

    Das Wappen war auch nicht immer absolut gleich. Im Laufe der Zeit gab es kleine Variationen. Eigentlich fehlen nur die Bänder der Krone.
     
  3. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Bei der ÖU-Marine würde ich wie in der Flagge die Doppelkrone erwarten.

    Nach der Ankerform tippe ich auf die Regia Marina.

    Was würde gegen die königlich jugoslawische Marine sprechen?
     
  4. Hansdampf

    Hansdampf Neues Mitglied

    Das hat mich eben auch unsicher gemacht.

    Das könnte sein, zur jugoslawische Marine hab ich aber leider nicht viele Informationen gefunden. Ich werde mal in diese Richtung weitersuchen. Danke schonmal!
     
  5. Köbis17

    Köbis17 Gesperrt

    österreichische k.u.k. Marine!

    Beispielbild:
    axt_14.jpg

    oder doch spanisch?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Armada_Espa%C3%B1ola

    es könnte aber auch nur irgend ein Marinemotiv sein, ohne Bindung an eine Nation, denn die Krone und der Anker werden auch für viele Phantasiegebilde genutzt.
    Krone bedeutet dabei nur königlich und der Anker verweist auf Marine.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2014
  6. Melchior

    Melchior Neues Mitglied

Diese Seite empfehlen