Online-Ressourcen - Links

Dieses Thema im Forum "Geschichtsmedien und Literatur" wurde erstellt von Leopold Bloom, 26. April 2004.

  1. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Link zum virtuellen Museum mit jeder Menge Links zu Fragen des 18.-bis 19. Jahrhunderts, z. B.
    Überblick über Hauptereignisse und Epochen des 19. Jahrhunderts http://www.gzg.fn.bw.schule.de/schulen/emigrate/dokument/ger man19/summary/index19.htm
    Schematischer Überblick über historische Epochen und Hauptereignisse des 19. Jahrhunderts, das in diesem Überblick vom Wiener Kongress über das Kaiserreich und die Industrialisierung u.a. bis zum Ende des I. Weltkriegs reicht; erstellt durch einen Lehrer für Schüler.
    Die Geschichte der preußischen Armee im 19. Jahrhundert
    http://www.grosser-generalstab.de
    Die Site, die sich ausdrücklich von Militarismus und Kriegsverherrlichung distanziert, bietet ein Lexikon, eine Uniformen- und Ordenskunde, Dokumente und Aufsätze sowie Biographien für das kriegerische Jahrhundert an.
    Ereignisse und Hauptpersonen im 19. Jahrhundert
    http://www.dhg-westmark.de/1806-71.html
    Ein Aufsatz der "Deutschen Hochschulgilde Westmark zu Karlsruhe in der Deutschen Gildenschaft, der bündischen, farbentragenden, nichtschlagenden Verbindung in Karlsruhe" über die Vorgeschichte, den Aufbau Preußens, den Wiener Kongreß, den Deutschen Bund, den Vorbereitungen für die Revolution 1848, der Revolution 1848, Bismarck und den drei Kriegen zur Reichsgründung von 1871. Der Ton und die Aussage des Aufsatzes sind eher sachlich gehalten.

    Aus ****Virtuelles Museum Preussen***************
     
  2. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

  3. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Schön ist auch diese Site der "Communitas Monacensis" mit Infos um Wohnen und Leben im Mittelalter.
    Eine Stelle hat mir besonders gefallen:
    Das war natürlich nötig zu erwähnen, damit nicht ein Kampf um ein Stück Fleisch ausbrach ... ;)Aus Das Münchener Hoch-Mittelalter - Tischsitten im Mittelalter - Communitas Monacensis e.V.
     
  4. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Eine Linksammlung bzw. Autorenverzeichnis zum Thema " Zum Rollenbild und Selbstverständnis bei Männern und Frauen" quer durch die jahrhunderte findet sich unter Rechercheergebnis
     
  5. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Debattten des House of Lords

    Wer sich für die alten Debatten im House of Lords, bzw. die politischen Themen interessiert, dem seien folgende Seiten ans Herz gelegt: London debating societies 1776-1799 | British History Online

    *Nachtrag*
    Die Themen waren oft erstaunlich profan und alltäglich.
    Zum Beispiel wurde einem Colonel Fitzwilliam 1642 durch das House of Lords offizielle Erlaubnis gegeben (wie in dem Protokoll steht), seine Familie, Pferde und bewegliches Hab und Gut nach Frankreich zu bringen.
    Was damals nicht alles im House of Lords besprochen bzw. entschieden wurde! Unter anderem auch Erbstreitigkeiten unter sich. Man gab sich also nicht erst die Mühe, ein offizielles Gericht zu beschäftigen (das war für die Commons und andere da), sondern klärte das sozusagen unter Gentlemen.
    Wenn alles nichts half, konnte man sich ja immer noch duellieren ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2009
    1 Person gefällt das.
  6. Caro1

    Caro1 Neues Mitglied

    Briefe adliger Damen von 1600-1800

    Diesen Link des österreichischen Landesarchivs habe ich durch Zufall gefunden Briefe adeliger Frauen

    Er enthält eine Site mit Briefen/Korrespondenz adeliger Damen, teilweise sind sogar Testamente zu lesen.

    Schade finde ich nur, dass gerade die Eheverträge nur aufgelistet sind! :motz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2009
  7. timotheus

    timotheus Aktives Mitglied

    Leseproben des Mittelhochdeutschen gibt es auf Leseproben

    Interessant ist, daß bei den jeweiligen Textauszügen ein entsprechender Vortrag (Audiodatei) abspielbar ist, womit man sich auch eine Vorstellung vom Klang der Sprache bzw. vom sprachlichen Vortrag machen kann.
     
  8. Speaker

    Speaker Aktives Mitglied

    teilweise sehr interessante Links. Ich hätte da noch einen, eigentlich für Kinder, doch aus Erfahrung weiß ich, daß auch Erwachsene hier gut und verständlich nochmal die deutsche Geschichte näher gebracht bekommen. Echt superwitzig lernen

    [ Föderalion | History-Show ]

    einfach online ansehen klicken, schon gehts los.

    Hinweis: ganz nach unten scrollen, um bei Folge 1 zu beginnen.
     
  9. Rephaim

    Rephaim Neues Mitglied

    Links passend ordnen?

    Hi, den find ich gut; 360° Bilder von antiken Stätten

    .Metis: Catalog

    was anderes: was haltet ihr davon die Links irgendwie zu ordnen, so z.B. zu jeder einzelnen Unterkategorie (Altertum, Frühzeit, Neuzeit, usw.) eine eigene
    Link-Ecke einrichten und die vielleicht noch in Kunst, Primärliteratur, Sekundärliteratur aufzuteilen?
     
    1 Person gefällt das.
  10. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  11. Gegenkaiser

    Gegenkaiser Gesperrt

  12. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  13. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  14. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    Die Datenbank Historische Bibliographie Online umfasst derzeit 327.846 bibliographische Einträge von publizierten Titeln historischer Fachliteratur seit 1990.

    Historische Bibliographie Online


    Ist sehr nützlich.
     
  15. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, 1960 - 2000 digitalisiert.

    Universität Köln.
    jwg Index
     
  16. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

  17. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

  18. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

  19. Batu

    Batu Neues Mitglied

  20. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Noch einmal der Verweis auf diesen Link, Zeitschrift des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde, ZHG, Jahrgänge bis 2011:

    VHG-Verein für hessische Geschichte und Landeskunde e.V. Kassel

    Der neuste Band 117/118 für 2013 enthält einige interessante Aufsätze zu Themen hier im Forum, u.a.

    - wie erreichte Tiberius den Kranken Drusus? Überlegungen zur Reise durch Hessen 9 vChr.

    - 3 Aufsätze zur Pogromnacht 1938 in Kassel, Rotenburg und Homburg.

    - das Mädchenjugendheim "Fuldatal" in den 1960ern/ Kloster Breitenau.

    - dazu einiges zur mittelalterlichen Geschichte Hessens, u.a. zu Kassel.
     

Diese Seite empfehlen