Postkarte - armenischer Genozid

Dieses Thema im Forum "Der Erste Weltkrieg" wurde erstellt von Chrisyma, 9. August 2014.

  1. Chrisyma

    Chrisyma Neues Mitglied

    Hallo

    Ich habe im Armenian Genocide Museum folgende Postkarte entdeckt:
    [Mod: das ist kein link zum Museum, sondern zu einer gewerblichen Händlerseite. Bitte ggf. einen korrigierten link zu dieser Frage einstellen/MOD]

    Es ist ja unschwer zu erkennen, dass es sich in der Mitte um die Deutschen handelt und auf der rechten Seite um die Osmanen respektive Jungtürken.
    Wen aber symbolisiert die Figur links? Ist das ein Kurde?

    Ich würde mich über eure Meinung freuen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. August 2014
  2. Iceman

    Iceman Mitglied

  3. Chrisyma

    Chrisyma Neues Mitglied

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Was hat Franz Josef I denn für einen Bezug zum armenischen Genozid? Könntest du mir das eventuell erläutern? Oder steht das eher generell im Bezug zum Ersten Weltkrieg?


    /und wenn es sich ganz links bereits um eine "richtige" Person handelt, symbolisieren die anderen zwei Figuren dann auch andere Protagonisten oder symbolisieren sie einfach die jeweiligen Volksgruppen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2014
  4. Iceman

    Iceman Mitglied

    Ich denke es soll einfach die "Anführer" der Achsenmächte zeigen.
     

Diese Seite empfehlen