Sirene als Ursprung von Meerjungfrauen ?

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von meli26623, 15. September 2012.

  1. steffen04

    steffen04 Gesperrt

    Zu geschichtlich? Seltsame Lehrerin....

    Pack doch Filme mit rein.

    In den 80ern gab es eine Hollywood-Produktion mit immerhin Tom Hanks und Daryl Hannah in den Hauptrollen: Splash - eine Jungfrau am Haken.

    Meine Plagen haben in den letzten Monaten auf Kika immer gern "Plötzlich Meerjungfrau" angeschaut, eine australische Teenie-Serie über drei Mädchen, die irgendwann merken, dass ihnen bei Berührung mit Wasser ein Fischschwanz wächst. Durften nie duschen, die armen Stinker. (Meine Frau fand´s albern, aber ich mocht die jungen Dinger in Badeanzügen..)

    Falls du aus Ba-Wü kommst und einen lokalen Touch reinbringen willst: die schöne Lau im Blautopf ist immer noch ein Touristenmagnet
     
  2. zoka

    zoka Neues Mitglied

    Versuch vielleicht, etwas abstrakter zu denken... Was könnte eine laaaange Schifffahrt symbolisieren? Und was könnten die Sirenenrufe sein, von denen man sich mit Freude in die Tiefe ziehen lässt? Eine kleine Hilfe: Stichwort “Akrasia”, im Spiegel unserer Zeit...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2012
  3. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    falls eine französische Variante erwünscht ist:
    das Prosagedicht Ondine von Aloysius Bertrand und dazu das gleichnamige Klavierstück von Maurice Ravel
     
  4. meli26623

    meli26623 Neues Mitglied

    Dankeschön für diese Anregungen! :) Ich werde sie heute nachmittag wenn ich von der schule daheim bin gleich mal überprüfen ob was geeignetes dabei ist! :)
    freue mich natürlich auch über weitere Ideen:)
     
  5. Tiberio-Tertio

    Tiberio-Tertio Neues Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2012
  6. meli26623

    meli26623 Neues Mitglied

    Hallo, ich hoffe mir kann vllt jemand kurz helfen... ich möchte etwas über den Gesangswettstreit zwischen Musen und Sirenen schreiben, aber ich brauche eine quelle, nun finde ich aber leider nichts nur diese Angabe:
    Paus. ix. 34. § 2; Eustath. ad Hom. p. 85
    kann mir vllt jemand sagen was das bedeutet? :)
     
  7. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Pausanias, Buch 9, Kapitel 34, Satz/§ 2
    Eusthatios von Thessalonike, Kommentare zu Homer.
     
  8. meli26623

    meli26623 Neues Mitglied

    Danke danke danke!!!
     

Diese Seite empfehlen