Uniformbestimmung 19. Jahrhundert

Dieses Thema im Forum "Das Deutsche Kaiserreich" wurde erstellt von Maxomix, 4. Juli 2019.

  1. Maxomix

    Maxomix Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    anbei seht ihr ein Abbild von einem meiner Ahnen. Das Bild ist etwas größer als eine Postkarte. Es ist keine Fotografie; es wurde gemalt. Es war mir nicht möglich, seine Uniform genau zu bestimmen.
    Sie wirft mir viele Fragen auf.

    Was ich vermute:
    Marine-Uniform 1850-1900 (goldene Epauletten, Zweispitz mit goldenem Rand(Admiral?))
    Galauniform
    Preußen oder Österreich?

    Das Band diagonal über seinem Oberkörper ist ein Jagd-Bandelier, oberhalb der Hand ist der Hirschkopf zu erkennen und der Dolch am Ende müsste der Hirschfänger sein - warum hat man so etwas zu seiner „Dienst“-Uniform getragen? Wurde es einfach vom Maler „dazugemalt“?
    Viel konnte ich mithilfe vom Internet herausfinden - ich komme aber nicht weiter...

    Könnt ihr etwas erkennen?

    Vielen Dank,
    Max
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen