Unternehmer während der Industrialisierung

Dieses Thema im Forum "Die Industrielle Revolution" wurde erstellt von Thorsten-GE/LK, 15. Dezember 2011.

  1. Thorsten-GE/LK

    Thorsten-GE/LK Neues Mitglied

    Unternehmer während der Industrialisierung

    Kennt sich jemand mit der Industrialisierung in Deutschland aus (Im Bezug auf die Unternehmer)? Für unser Referat im Geschichts-Leistungskurs bräuchten wir ein paar Informationen über Unternehmer, allerdings nicht über einen bestimmten Unternehmer sondern eher allgemeine Informationen wie z.B das die Unternehmer in Deutschland meistens alle ein große Startkapital hatten.
    Wir würden uns sehr über eure Hilfe freuen - Links zu nützlichen Internetseiten wären auch super & hilfreich, da wir noch nichts gefunden haben.

    Zeigt was ihr könnt, haben uns extra für das Referat hier angemeldet! :winke:
     
  2. thanepower

    thanepower Aktives Mitglied

    Die Daten zu "Start-ups" in Bezug auf die Eigen- und Fremdfinanzierung zu Beginn der Indstriealisierung liegen mir gerade nicht vor.

    Wie es jedoch zu den Prozessen kam, um über das entsprechende Kapital zu verfügen, wird von den unterschiedlichen Theoretikern im Rahmen der ursprünglichen Akkumulation erklärt.

    Ursprüngliche Akkumulation ? Wikipedia

    Und auch deren Kritik beispielsweise durch Schumpeter.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kapitalismus,_Sozialismus_und_Demokratie

    Das könnte zumindest ein Einstieg in das Thema sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2011
  3. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Wenn ich ehrlich bin, verstehe ich deine Fragestellung nicht so ganz. Was genau suchst du denn? Geht es dir um eine mikroökonomische Betrachtung der Industrialisierung oder brauchst du einfach nur ein paar Beispiele für die Unternehmer der Industrialisierung?
     
  4. Melchior

    Melchior Neues Mitglied


    @Thorsten

    Na Du bist gut. Eine vergleichende Unternehmergeschichte/Unternehmensgeschichte im Spannungsverhältnis von Individualgeschichte <=> allgemeiner Wirtschaftsgeschichte während der Zeit der Industrialisierung.

    Nehmt Euch einige Individualgeschichten und legt sie gleichsam wie eine "Folie" übereinanden, um so Gemeinsamkeiten und Unterschiede herauszuarbeiten.

    August Borsig ? Wikipedia

    Krupp ? Wikipedia

    Bethel Henry Strousberg ? Wikipedia

    Knorr-Bremse ? Wikipedia

    Geschichte - Siemens Deutschland - Siemens

    Diese links nur als Beispiel.


    M.
     
    1 Person gefällt das.
  5. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Mal ein paar Ansatzpunkte für Deine Recherchen:

    Die Finanzierung hat sich im Laufe der Zeit geändert. Im frühen 19. Jhdt. verwendeten Unternehmer vor allem eigenes Kapital oder setzten auf stille Gesellschafter. Im späteren 19. Jhdt. wurden dann die großteils Mitte des 19. Jhdts. entstandenen neuen Großbanken (vor allem die Deutsche Bank, die Dresdner Bank, die Darmstädter Bank, die Commerz- & Credit-Bank und die Disconto-Gesellschaft) wichtige Geldgeber.

    Interessant für Deine Thematik ist weiters die lange ablehnende Haltung des preußischen Staates gegenüber der Gründung von AGs.

    Ein wichtiger Aspekt in Bezug auf das deutsche Unternehmertum ist auch die Bildung von Kartellen im späten 19. Jhdt.
     
  6. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Noch ein anderer Aspekt, unter dem man Unternehmer während der Industrialisierung untersuchen kann:

    Puppke, Ludwig: Sozialpolitik und soziale Anschauungen frühindustrieller Unternehmer in Rheinland-Westfalen

    (dürfte über die Fernleihe der örtlichen Bibliothek beschaffbar sein).
     
  7. Thorsten-GE/LK

    Thorsten-GE/LK Neues Mitglied

    Perfekt - Danke für eure Mühe und die vielen Antworten.
    Haben nun einen Haufen Ansatzpunkte =]
     

Diese Seite empfehlen