Unterschied zwischen Antike und klassische Antike?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges im Altertum" wurde erstellt von Gast, 21. November 2004.

  1. Germanicus

    Germanicus Neues Mitglied

    Die Klassische Periode (Griechenland) ist in der Klassischen Antike (wenn man es genau nimmt).
    Welche unterlagen brauchst du denn genau? Rom und Griechenland. Kunst, Literatur?
    Ich mach die Sachen später fertig, und schicke sie dir dann..
     
  2. Gast

    Gast Gast

    Ok. Danke!!
    Ich fahr jetzt in ein kleines KAff zu meiner Freundin..Mal schauen, was sie so gefunden hat.Ich bin spätestens morgen wieder da, ich hab mich auch schon registriert, aber das dauert ja noch ne Weile..Also danke nochmal für eure Hilfe, ihr seid so nett, obwohl ich ja ganz neu hier bin. :)
     
  3. Tib. Gabinius

    Tib. Gabinius Neues Mitglied

    Da stehts. Die "klassische Antike" wird hier eingegrenzt.
    Die klassische Zeit der griech. Geschichte erstreckt sich von den Perserkriegen zu den Eroberungen durch die Makedonier unter Philipp II.

    Antike: griech.- röm. Altertum, beginnend mit der frühgriech. Einwanderung in Hellas bis zu einem der folgenden Ereignisse: 324. n Chr. Konstantin; 395 Tod Theodosius I. und römischer Zerfall; 476 Tod Romulus Augustulus; 565 Tod Justinians.
    In der Kunstgeschichte endet die Antike erst mit dem EInfall der Araber im 7. Jh.

    Du siehst, das ganze ist tierisch komplex. Ich vermute aber das die "klassische Antike" schon als solche gemeint ist.

    Für die anderen:
    Grieches Altertum: -Frühzeit/Einwanderun und archaische Zeit
    -Klassik
    -Hellenismus

    Hoffe geholfen zu haben.
     
  4. ksahjkdh

    ksahjkdh Gast

    Altertum und Antike

    Hey Leute,
    ich wollte mal wissen ob mir jemand konkret und kurz sagen könnte
    was der unterschied zwischen Der Antike und dem Altertum ist?
    Wäre sehr dankbar :)
     
  5. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Keiner, das eine ist ein deutscher, das andere ein internationaler Begriff.
     
  6. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Das hängt davon ab, was man unter "Antike" versteht. Teilweise wird der Ausdruck als Synonym für "Altertum" verwendet, teilweise wird differiert. Wenn man "Antike" im engeren Sinn verwendet, meint man damit die griechisch-römische Antike. Deren Beginn kann man entweder mit der mykenischen Kultur oder mit dem Beginn des "klassischen" Griechenlands ansetzen. Unter "Altertum" versteht man die Zeit ab Erfindung der Schrift bis zum Beginn des Mittelalters.
     

Diese Seite empfehlen