Großserbien

Dieses Thema im Forum "Südeuropa | Mittelmeerraum" wurde erstellt von Forseti, 27. Juni 2010.



  1. Zoki55

    Zoki55 Aktives Mitglied

    Nun möchte ich sagen das wenigstens im serbischen Altslawischen Sebar Bauer bedeutet ob ich es noch richtig in Erinnerung habe bin ich mir nicht sicher.

    Nun will ich noch was zur fast absurden Situation im Vorfeld des blutigen 19. Jahrhunderts sagen. Die serbische Volkserzählung (90 % der Serben waren Analphabethen bis zum 1. Weltkrieg also war es das wichtige) hat Haci Mustafa Alipasa in guter Erinnerung behalten. Der Mann war Anatolier und somit ein "echter" Türke. Er wurde von einheimischen Janitscharenoffizieren unter denen der wichtigste Hasan Aganlic Aganlija war, ermordet. Deren zulum (Verbrechen) und hohen Steuern führten zum 1. serbischen Aufstand. Den 2. serbischen Aufstand provozierte Skopljak der bosnische Pasha und ethnischen Südslawen war. Den Frieden und hohe Autonomie für die Serben gab Maraslija Alipasha der auch ein ethnischer Türke war.

    Also schon die Revolutionen im 19. Jahrhundert hatten fast einen Bürgerkriegscharakter.
     
  2. Zoki55

    Zoki55 Aktives Mitglied

    Der größte Witz war als der serbische Königsanwärter meinte die Serben sollten sich alle entschuldigen wegen Mladics verbrechen an den Muslimen.

    Was denkt sich der Mann wie sein Vorfahr mit den Muslimen im 1. serbischen Aufstand umgegangen ist. Tee getrunken oder wie. Die Belagerung von Sarajevo ein Verbrechen aber die Belagerung von Belgrad von 1804-1806 keins. Eine Witzfigur und ein Indikator wie es um das geschichtliche Wissen der serbischen Bevölkerung (aber auch in Montenegrinnern)) steht.

    Der Anwärter hätte sich zuerst für seinen Vorfahren entschuldigen sollen und dann auf seinen Anspruch auf den Thron verzichten sollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2011
  3. Jassej

    Jassej Neues Mitglied

    Alsbosnischer moslem möchte ich den Tread nicht kommentieren, die Thema liegt mir sehr am Herzen und ist für mich besser nichts zu schreiben.
    Was mich wirklich stört ist das du ,im gegensatz zu anderen, nicht schreiben willst muslimischen Bosnier und orthodoxen Serben!? Warum sind wir Slawen und ihr nicht? Und Dieter meinte in anderem Thread das viel wichtiger als Genetik ist was jemand emfindet. Muslimischer Bosnier emfinden sich nicht als Slawen, sondern kurz und schlicht als Bosnier. Mir ist aber mehr wichtig Genetik und da erst sind wir keine Slawen. Wäre schön wenn du das auch akzeptierst :)
     
  4. Jassej

    Jassej Neues Mitglied

    WOW Du meinst also alle bonischer moslem haben den Tod verdient weil im Vergangenheit sind verbrechen begangen!? :grübel:
    Du verwechselst sachen welche von 100 und mehr Jahren passiert wurden mit dem heutiger!! Was kann ich damit das jemand vor 100 und mehr Jahren gemacht hat?? Es wurden viel getötet im Balkan im Vergangenheit, faire Waise muss man zugeben das es ALLE seiten getan haben. Müssen wir uns des wegen heute alle umbringen? Dann müsste ich zuerst meine Frau (ortodox) umbringen :nono:
    Merkst du nicht welche absurde aussage das war??
    Selbstverständlich sollte sich serbischer Führung dafür entschuldigen, das ist MINDESTE was man naher machen kann. Da geht es um menschens leben, um Kinder und alten, alle UNDSCHULDIGE leute. Heutige moslems mit moslems vor 200 Jahren zu vergleichen ist wirklich das Letzte.

    Ich wundere mich das du 1 grünes stern hast, solches schreiben sind verletzend!
     
  5. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

    zu welcher Sprachgruppe gehört die heutige bosnische Sprache?

    was sagt die Genetik über das verwenden einer Sprache?
     
  6. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Bosnisch ist lediglich ein serbo-kroatischer Dialekt und wird erst im Zusammenhang mit der Entstehung eines bosnischen Staates von einigen als eigenständige Sprache klassifiziert. Wiki bemrkt dazu zu recht:

    "Aufgrund der gemeinsamen Geschichte von Bosnien und Herzegowina, Kroatien und Serbien ist die Auffassung bezüglich der Eigenständigkeit der Sprache stets auch eine politisch gefärbte und wird daher abhängig vom politischen Standpunkt unterschiedlich bewertet."
     
  7. Jassej

    Jassej Neues Mitglied

    Also die Frage über bosnische Sprache ist viel komplexer als es scheint!
    Bosnien beruft sich vor allem af dem älterste Vertrag am Teritorien Bosnien/ Serbien / Kroatien und Montenegro von 29. 08.1189! Geschrieben von bosnischer Herscher Kulin Ban in BOSANCICA, und ist Vertrag zwischen bosnier und ragusaner.

    http://sh.wikipedia.org/wiki/Datotek...ulina_bana.jpg

    Die Sprache lebt bis zum gründung Königreich SHS, erst dann wurde verbittet. Verboten war auch unter Königreich Jugoslawien so wie Titos Jugoslawien. Welche Sprache ist älter, sind alle drei (kroatisch, serbisch, bosnisch) gleich?
    Haben die Bosnier den Anspruch auf die Name verloren weil es wurde damals von Serben und Kroaten, und später von Komunisten, verboten?
    Ich weiss es nicht, aber ich weiss das alle drei Sprachen Offiziel sind.
    Meiner Meinung nach kroatisch und bosnisch sind fast gleich, serbisch dagegen nicht weil es zählt nicht nur gesprochenes sondern auch wie man es schreibt, und serben, in gegensatz zum anderen, schreiben kirilisch. Aber es ist nur meine Meinung ;) Persöhnlich ich würde begrüßen wenn sich alle auf einer Name einigen würden, glaube aber nicht das es je passieren wird!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2014
  8. Zoki55

    Zoki55 Aktives Mitglied

    Von wenn wurde sie verboten????

    Kulins Povelja ist deswegen von bedeutung weil die Sprache relativ nahe am heutigen Zustand ist und nicht auf Kirchenslawisch verfasst wurde.

    Es ist die Zeit der Vulgarisierung der Sprache.

    Die Bosanica ist übrigens eine kyrillische Schrift die erst im 19. Jahrhundert so genannt wurde.
     
  9. Dieter

    Dieter Premiummitglied

    Es ist Unsinn, von einer "bosnischen Sprache" zu reden. Es handelt sich lediglich um eine Sprachvarietät des Serbokroatischen, die erst im Zusammenhang mit der Entstehung eines bosnischen Staates von einigen nationalen Anhängern als "eigenständig" klassifiziert wird.

    Wiki sagt dazu:

    Bosnische Sprache ? Wikipedia
     
    1 Person gefällt das.
  10. Waterpolo

    Waterpolo Neues Mitglied

    Die kyrillische Schreibweise kann nicht hier als Grund und Unterschied aufgenommen werden, um die Differenzen der slawischen bzw. jugoslawischen Sprachen aufzuzeigen. Serben schreiben auch die Latinica bzw. benutzen die Latinica, d.h. so wie du gerade meinen oder sämtliche andere Beiträge und Texte in der deutschen Sprache mit den jeweiligen Buchstaben liest. Nur das zusätzliche Buchstaben wie ć, č, š etc. hier beachtet werden müssen und das Alphabet beispielsweise völlig anders ist.

    Komischerweise benutzen sowohl die Bosnier als auch die Kroaten die Latinica, sodass diese Aussage widerlegt werden kann.
     

Diese Seite empfehlen