keltische Sprachinsel?

Dieses Thema im Forum "Die Kelten" wurde erstellt von Haerangil, 29. Juli 2008.

  1. Haerangil

    Haerangil Aktives Mitglied

    diese angebliche keltische Sprachinsel im Hochmittelalter, im Eifel-Mosel-Bereich interessiert mich!
    Gibt es dazu gute Quellen?
     
  2. hyokkose

    hyokkose Gast

    Da hast Du Zaphods Stichwort "keltoromanisch" falsch verstanden.

    Es war keine keltische, sondern eine romanische Sprachinsel.

    http://www.geschichtsforum.de/233376-post58.html
    http://www.geschichtsforum.de/233835-post62.html

    Siehe auch:
    Wolfgang Kleiber und Max Pfister, Aspekte und Probleme der römisch-germanischen Kontinuität - Sprachkontinuität an Mosel, Mittel- und Oberrhein sowie im Schwarzwald, Stuttgart 1992
     
  3. Haerangil

    Haerangil Aktives Mitglied

    ah - okay... ich hatte mich schon gewundert!
     

Diese Seite empfehlen