Neue archäologische Entdeckungen

Dieses Thema im Forum "Archäologie" wurde erstellt von Carolus, 4. August 2017.

  1. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    War schon erwähnt worden, Scarborough...
     
    beetle gefällt das.
  2. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  3. Apvar

    Apvar Premiummitglied

  4. Apvar

    Apvar Premiummitglied

  5. schwedenmann

    schwedenmann Aktives Mitglied

    beetle, Reinecke, Apvar und 2 anderen gefällt das.
  6. Apvar

    Apvar Premiummitglied

  7. Xander

    Xander Aktives Mitglied

    Apvar gefällt das.
  8. Apvar

    Apvar Premiummitglied

    Richtig und es sind auch keine Wiedergänger. Da lagen nur noch einige Knochen rum. ;)
     
    Xander gefällt das.
  9. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Bleiben wir in Italien, aber springen wir in die Region von Pompeji zur Zeit des Vulkanausbruchs:

    Herculaneum dig sees Pliny's officer who died trying to help - Lifestyle

    Es ist zwar keine ganz neue Entdeckung, aber die Fundumstände und Begleitfunde lassen vermuten, dass bereits in den 80er Jahren gefundene menschliche Überreste einem Offizier des Plinius zuzuordnen sein könnten.

    [​IMG]
     
  10. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  11. Kochant

    Kochant Aktives Mitglied

    schwedenmann, Hotte143114, Apvar und 2 anderen gefällt das.
  12. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Trafalgar bekannt durch den Trafalgar Square in London, wo der die Schlacht nicht überlebt habende Sieger von Trafalgar, Admiral Nelson von seiner Säule auf die Londoner und Touristen herabsieht. Arabisch von ṭaraf 'l-ġār, ‚Kap der Höhle‘ hat man dort unter den Dünen zur Überraschung der Archäologen der Universität Cádiz eine exzeptionell erhaltene römerzeitliche Thermenanlage ergraben. Die aufgehenden Mauern sind noch bis in eine Höhe von vier Metern erhalten.
     
    Eumolp, Pausanias, schwedenmann und 4 anderen gefällt das.
  13. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Eumolp, aquilifer, Apvar und 3 anderen gefällt das.
  14. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied


    Zwar ist es wohl noch nicht in der deutschsprachigen Presse angekommen, aber zumindest CNN berichtet darüber:

    Ancient Roman bath complex discovered on beach in southern Spain
     
    Traklson, Ugh Valencia und Apvar gefällt das.
  15. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  16. Lukullus

    Lukullus Aktives Mitglied

    So eine (standardisierte) römische Amphore soll ja um die 26 l Fassungsvermögen besitzen, das wären dann ja 7.800 l konzentriertes Fisch-Sößchen auf einen Streich (Fang, Fund), das an den rezenten mallorquinischen Tischen vermutlich nur tröpfchenweise Verwendung finden dürfte... Das könnte die Mojo-Produzenten vor Ort dramatisch unter Druck setzen. :D
     
  17. Ravenik

    Ravenik Aktives Mitglied

    Geschmacklich und hygienisch kann das Garum seit seiner Herstellung kaum noch an "Qualität" verloren haben ...
     
    Kochant gefällt das.
  18. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

    Xander, schwedenmann, Naresuan und 3 anderen gefällt das.
  19. Naresuan

    Naresuan Aktives Mitglied

  20. Korbi

    Korbi Aktives Mitglied

    Xander und Carolus gefällt das.

Diese Seite empfehlen