Sklaverei

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von esm95, 2. Oktober 2011.

  1. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    kann niemand weiterhelfen??! Ich brauche dringend hilfee
     
  2. Xander

    Xander Aktives Mitglied

    Hallo,

    wo ist denn dein Problem?

    Allein bei Wiki unter "Sklaverei" kommen doch so einige Infos zur aktuellen Sklaverei.
    Auch unter "Sklaverei China" findest du was bei Google.

    Also, was fehlt dir?

    Gruß
    Andreas
     
  3. Hotte143114

    Hotte143114 Aktives Mitglied


    Einer der ihm die Hausaufgaben macht :D
     
    1 Person gefällt das.
  4. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    bitte bitte helfen...
     
  5. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    ich brauche hilfeeee
     
  6. ursi

    ursi Moderatorin Mitarbeiter

    So funktioniert das eben nicht bei uns. Es haben dir ja einige Mitglieder Informationen gegeben. Was hast du denn nun geschrieben, was sind deine Gedanken.

    Schreib doch mal auf wie du dein Referat gegliedert und welche wichtigen Punkte du erarbeitet hast. Dann kann man dir sicher wieder weiter helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2011
  7. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    aslo ich muss die nummer 2 noch machen.
    d.h. "Sklaverei- nur ein problrm der antike"

    dabei habe ich mir gedanken über das wort nur gemacht. weil das hört sich so an, als ob die griechen damals wirklich keine anderen probleme als nur sklaverei hatten und es stellt sich ja auch noch die frage ob sklaverei überhaupt ein problem ist.
    es wurde folgendes vorgeschlagen

    ..[FONT=&quot]zwei Arten deuten:

    1) War die Sklaverei in der Antike ein Problem?
    2) War die Sklaverei nur in der Antike oder auch in anderen Zeiten ein Problem?

    [/FONT] Nun muss ich Argumente gegen die Aussage finden, dass Sklaverei nur in der Antike ein Problem war bzw. heute immer noch ein problem ist.


    dann wurde noch geasgt dass die sklaverei kein problem war
    [FONT=&quot]es warwohl eher etwas ganz alltägliches und so gut wie jeder konnte, wenn er Pech hatte zum Sklaven werden.

    dies beantwortetr trotzdem nicht die aussage. die ideen sind gut aber ich weiß nicht wie ich die miteinander verknüpfen soll und daraus dann ein kurzes referat max 10min.#

    PS: Es wurde noch gesagt dass die sklaverei immernoch gibt. daraus stellt sich die frage:
    [/FONT][FONT=&quot]"Ist Sklaverei überhaupt vermeidbar?"[/FONT]

    Glaubt ihr mir jetzt dass ich mir gedanken darüber mache?!
     
  8. Der Korinther

    Der Korinther Aktives Mitglied

    Wenn Sklaverei in der Antike kein Problem war, könntest du ja vielleicht darauf eingehen wann und vor allem warum sich das geändert hat. Ein zehnminütiges Referat lässt sich da mit links füllen.
     
  9. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    ja aber ich stelle mir die frage ob sklaverei ein problem war. mir fallen keine argumente ein, deswegen komme ich auch nicht weiter. ich verfüge kein großes wissen über das antike griechenland, da liegt auch mein problem.
    also erst muss ich herausfinden ob es ein problem war und dann begründen. aber das schafffe ich eben nicht.
    versteht ihr jetzt mein problem?
     
  10. Xander

    Xander Aktives Mitglied

    Also für die Sklavenhalter war es sicher kein Problem! Für die Sklaven selbst schon!

    Und dir fallen keine Gründe ein, warum ein unfreies Leben nicht sooo toll ist/war?


    Sorry, nein!
     
  11. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    ja die hatten keine rechte, waren besitz eines anderen .. aber das sind immer noch nicht argumente ob die sklaverei ein problem der ANTIKE war
     
  12. Wilfried

    Wilfried Aktives Mitglied

    Nun, zuviel Sklaven sind ein Problem für Sklavenhalter, wenn man sie nicht verhungern und erfrieren lassen will oder darf.
    Denn Sklaven kann man nicht entlassen, die muß man im Zweifel verschenken , verkaufen oder unterhalten. Soweit ich mich erinnern kann, brach nach der Eroberung Korinths durch die Römer der Sklavenmarkt zeitweise zusammen.
     
  13. Xander

    Xander Aktives Mitglied

    Negative Aspekte der Sklaverei für ein Staatswesen:

    - Ausgrenzungen von Bevölkerungsschichten führt zu einer Enttfremdung vom Staatgebilde, mangelnde Identifikation mit dem Staat (> Parallelgesellschaften)
    - Sklaven arbeiteten oftmals nicht so effektiv
     
  14. Zoki55

    Zoki55 Aktives Mitglied

    Es ist die Frage wie weit Lohnarbeiter sowieso zur Zeit des Endes der Sklaverei billiger waren als Sklaven selber. Slaven muss man auch ernähren und kleiden und vor allem aufpassend das diese nicht abhauen und man muss sie auch halten wenn grade Stagnation ist wo ein Lohnarbeiter schon längst auf der Straße wäre.
     
  15. hjwien

    hjwien Aktives Mitglied

    @esm

    Bevor Du hier so weiter rumtrudelst, solltest Du Dich lieber auf Deine in #27 vorgeschlagene zweite Deutung konzentrieren anstatt zu rätseln, warum Sklaverei in der Antike für die Antike ein Problem war. Das führt Dich nicht weiter.
     
  16. Melchior

    Melchior Neues Mitglied

  17. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    brauche noch ein paar weitere beispiele für sklaverei- gestern und heute ein vergleich. meine beispiele sind:

    GESTERN

    + etwas normales, selbstverständliches
    + sklaven auf Märkten (SKLAVENHANDEL) verkauft
    + früher mussten die besitzer ihre sklaven versorgen, die sklaven gehörten zum oikos

    HEUTE
    +weltweit verboten, dennoch gibt es immernoch sklaven
    + da sklaven zu besitzen illegal ist, kauft man sie geheim
    +sklaven gehören nicht zur familie

    danke im voraus
     
  18. floxx78

    floxx78 Aktives Mitglied

    Die Unterscheidung zwischen "Gestern" und "Heute" ist sehr grob und vernachlässigt, dass Sklaverei zu allen Zeiten höchst unterschiedliche Formen haben konnte.

    Die Lebensumstände des Haussklaven eines reichen Atheners waren sicher andere als die eines Sklaven in den attischen Silberminen.

    Zu modernen Formen der Sklaverei siehe: Sklaverei ? Wikipedia
     
  19. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    ja ich soll das ja auch niocht umpfangreich machen sondern nur ein sehr kurzes mini referat. also ein paar beispiele für beide seiten..
     
  20. esm95

    esm95 Neues Mitglied

    wie gebe ich eine quelle wieder?
     

Diese Seite empfehlen