Wer sind die Gallier?

Dieses Thema im Forum "Die Kelten" wurde erstellt von Emre, 25. September 2007.

  1. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Nochmals vielen Dank für die Beiträge.

    Ist irgendetwas über diejenigen Kelten bekannt, die nach Galatien wanderten, oder ist das eine zu geringe Anzahl?
     
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Als Volcaer werden sie 278 v. Chr. von Nikomedes als Söldner angeheuert.
    Bei Hieronymus gibt es eine Stelle, die vielfach für die Kontinuität der Galater als Ethnie als Beleg herangezogen wird, nämlich, dass er in Galatien ein ähnliches Idiom gehört habe, wie in Trier. Ich habe diese Stelle selbst noch nicht gelesen und bin mir nicht sicher, ob man sie wirklich so bewerten darf. Wenn dem so wäre, hätte es eine ethnische Kontinuität der Galater in Kleinasien von ca. 700 Jahren gegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2008
  3. Muspilli

    Muspilli Aktives Mitglied

    Quellen über die "Gallier" in Kleinasien (Teil1)

    Ich bin mal kurzerhand das Stichwortverzeichnis bei Alexander Demandt (Die Kelten) durchgegangen bezüglich der Quellen, die die Galater erwähnen bzw. sonstige Hinweise auf die Galater:

    Plinius' Historia Naturalis V 146 (leider keine online-Übersetzung gefunden):

    Naturalis Historia - Liber V - Wikisource

    Burgen der Galater waren Cuballum, Magaba und Olympos, wo sich ein gewisser Ortiagon gegen die Römer verteidigt haben soll (vgl. Ortiagon – Wikipedia). Im Link ist allerdings nur vom Berg Olympos die Rede (vgl. auch Dictionary of Greek and Roman Biography and Mythology, page 62 (v. 3): Stichwort "Ortiagon").

    Ein Kleinkönig namens Deiotarus erhielt im Jahre 63 v. Ztr. auf den Antrag Pompeius' im römischen Senat als "Freund der Römer" (Philorhomaios) den Königstitel sowie die Herrschaft über die Tolistoagier, Teutosagen u. a. ... - vgl. auch Deiotarus – Wikipedia, wo als Quelle Cicero angegeben wird.

    Soweit weit fürs erste; vielleicht folgt Forsetzung
     
  4. Muspilli

    Muspilli Aktives Mitglied

    Hallo Silesia,

    kennst du eigentlich schon den folgend verlinkten Thread? Habe ihn gerade über Suchfunktioon gefunden:

    http://www.geschichtsforum.de/f32/d...bt-es-noch-spuren-der-kelten-der-tuerkei-352/

    Die Frage dort in Beitrag #12 wurde zwar nie beantwortet, aber es gibt demnach einige informative Monographien zu den Galatern.

    Ich habe heute auch mal das Buch von Janine Fries-Knobloch (Die Kelten. Kohlhammer, 2002) ausgeliehen; in dem Kapitel 3.4 ("Südosteuropa und Kleinasien") gibt einen guten Forschungsüberblick mit wissenschaftlichem Apparat.
     
  5. silesia

    silesia Moderator Mitarbeiter

    Hallo Muspilli,

    danke für die beiden Hinweise. :winke:
     

Diese Seite empfehlen