Hephaistion Leben und Tod

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von Gast, 13. April 2008.

  1. Ich kann das nicht beurteilen, da ich nicht genug weiss, und ich auch nur das gelesen habe, was du eben auch geschrieben hast.

    Er hat sicher seine Qualitäten als Kämpfer gehabt, und sicher war nicht nur die Liebe Alexanders dafür ausschlaggebend (war aber sicher der Hauptgrund). Es war auch die Loyalität von Hephaistion, und sein Vertrauen in Alexander, was ihn so hoch katapultierte.
     
  2. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Das stand so bei Tante wiki drin... Sonst hätte ich das auch nie wirklich erfahren... Der Artikel bei Tante wiki regt mich wieso stellenweise etwas auf.
     
  3. Sei bei Tante Wiki stets vorsichtig, da steht oftmals blödsinn.
     
  4. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Das hab ich schon gemerkt. Ist aber hier auch manchmal lustig. Da wird Hephaistion mit Hephiastos verwechselt. Ist bei Tante wiki auch so, hab ich dort aber mal abgeändert, konnte ich so ne stehen lassen. *g*
     
  5. Richtig so

    Interessant wäre, seit wann sich eigentlich die beiden wirklich kannten.
     
  6. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Siehst du, und da fängts auch schon an.

    Ich glaube, dass sie sich schon seit früher Kindheit/Jugend kannten. Da es am makedonischen Hof Sitte war, die Söhne der Adligen unter Phillip II. als Pagen an den Hof zu holen, zum einen, um sie mit dem Prinzen zu erziehen und auszubilden und zum anderen als Faustpfand. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob das insbesondere bei Hephaistion der Fall war. Verbesser mich, wenn du dich mit dem makedonischen Hof besser auskennst... :)

    Des Weiteren ist das Problem, ob Hephaistion nun älter oder jünger war als Alexander. Darüber ist man sich noch immer nicht einig. Im englischen Wiki steht 360 v. Chr. und im deutschen steht 356 v. Chr.... da weiß man nicht, was man glauben soll.
     
  7. Wenn sie sich von Kindheit an kannten, war das auch sicher eine sehr enge Freundschaft. Also wieder eine Paralelle mit Achill und Patroklos.
     
  8. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Eine weitere verblüffende Ähnlichkeit ist: Hephaistion starb vor Alexander... :grübel:
     
  9. das ist wohl zufall
     
  10. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Okay, aber wirklich interessant. *g*

    Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben, wo ich was über das antike Hofleben zur Zeit Phillips II. nachlesen kann, damit ich vielleicht etwas über die Erziehung der Jungen herausfinden kann?
     
  11. hui, das ist ne knifflige Frage....huiuiui


    ich würde mal sagen, die literatur über alexander durchschauen
     
  12. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Danke... hätte ja sein können das du auch was dazu zu sagen hast... Aber ist schon ok...:winke:
     
  13. Ein schweigsamer wie ich, hat nicht viel zu sagen...;)
     
  14. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Soll ich dir das jetzt glauben?! :rofl:Aber gemessen an deinen letzten Beiträgen geb ich dir Recht. *zwinker*
     
  15. Stimmt erwischt, mir fiel nicht mehr ein...:weinen:
     
  16. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Ist nicht so schlimm. :friends:

    Aber mal eine Frage. Da du offensichtlich mehr über die Ilias und ganz speziell über Achilles und Patroklos weißt, wäre ich dir wirklich dankbar, wenn du mir alles, was du über deren Beziehung weißt, erzählen würdest. Danke schon mal. :winke:
     
  17. deSilva

    deSilva Neues Mitglied

    Selber lesen :)
    Auch "Troilos und Cressida" gibt zusätzliche Infos... Wenn auch aus späterer Zeit..
     
  18. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Da muss ich mir erst das Buch kaufen... :pfeif: Ist das andere auch ein Buch? Hm... da muss ich halt mal schauen. Aber ich dachte, wenn ich schon hier bin, kann mir ja auch jemand Infos geben.:scheinheilig:
     
  19. Naphae

    Naphae Neues Mitglied

    Also, ich hab mal bei Tante wiki nachgeschaut, was das Buch für einen Inhalt hat... Und irgendwie glaub ich nicht, dass mir das hier weiterhelfen kann... :grübel:Wenn ich mich irre, dann sags mir, deSilva. :S
     
  20. Oke leute, ich habe mal eine Frage:

    Könnte man auch sagen, das die Beziehung zwischen Hephaistion und Alexander homosexueller Natur war? Angeblich war das ja damals in Griechenland üblich. Gibt es dazu irgendwelche Belege?
     

Diese Seite empfehlen