Hopliten

Dieses Thema im Forum "Antikes Griechenland" wurde erstellt von Quintus Fabius, 29. Juni 2004.

  1. Gandalf_17

    Gandalf_17 Neues Mitglied

    Ok, also ich bin Schüler am Gymnasium und das W-Seminar ist ein Fach, wo man eine wissenschaftliche Arbeit verfasst. Ich meinte Literatur! Aus Quellen selber darf ich als Schüler nichts interpretieren...
     
    balkanese gefällt das.
  2. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Okay.

    Wer sagt das?
     
  3. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Der Klassiker ist natürlich Delbrück. Allerdings auch schon 100 Jahre alt. Es gibt aber eine von Karl Christ mit einem Vorwort versehene Neuausgabe, die ein paar Jahre alt ist.
     
  4. Gandalf_17

    Gandalf_17 Neues Mitglied

    Meine Lehrerin, da ich ja kein Historiker bin.
     
    balkanese gefällt das.
  5. Gandalf_17

    Gandalf_17 Neues Mitglied

    Vielen Dank! Davon hab ich schon gehört.
     
  6. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

    Frag deine Lehrerin noch mal, ob du sie richtig verstanden hast. Aufgabe des Geschichtsunterrichts ist ja - und das wird auch Aufgabe eines Fachs sein, dass sich W[issenschafts]-Seminar schimpft - dass du den kritischen Umgang mit Quellen lernst.
     
  7. Gandalf_17

    Gandalf_17 Neues Mitglied

    Auf faktischer Grundlage darf ich deuten und interpretieren. Eine Interpretation einer Quelle ist hier nicht inbegriffen, aber das wird auch nicht nötig sein, denke ich, da die Arbeit nur 10 Seiten umfasst und es ja einige Literatur dazu gibt.
     
    balkanese gefällt das.

Diese Seite empfehlen