Sammelthread, kurze Hinweise zu laufenden Sonderausstellungen

Dieses Thema im Forum "Ausstellungen | Historische Sehenswürdigkeiten" wurde erstellt von Brissotin, 19. März 2007.

  1. beetle

    beetle Aktives Mitglied

    Hallo Brissotin, ich habe als Zeitraum bis zum 8.11. angegeben gefunden, leider finde ich auf der offiziellen Seite nichts, darum ohne Gewähr


    ( Die Ausstellung ist bis zum 8. November dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Quelle: Gymnasiasten gestalten neue Ausstellung über Elisabeth Christine - Niederschönhausen - berliner-woche.de )
     
  2. Ralf.M

    Ralf.M Aktives Mitglied

    Das ist keine Ausstellung.
    Würde sagen hier handelt es sich um eine Kolumne von Sigrid Hoff zum Schloss Schönhausen.
    Sigrid Hoff eine freie Rundfunk-Journalistin mit den Schwerpunkten Architektur, Geschichte und Denkmalpflege.

    Schloss Schönhausen: Montag geschlossen, ansonsten Dienstag bis Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr, in der Zeit von 01.04. – 31.10.2015.

    Auf RBB läuft heute Abend ab 20.15 – 21.45 „Bilderbuch Deutschland“:
    1. Berlin Pankow
    2. Berlin Köpenick.

    Berlin Köpenick erinnert mich immer an: „Ab dem Gefreiten beginnt der Darwinismus, aber der Mensch fängt erst beim Leutnant an!“
     
  3. beetle

    beetle Aktives Mitglied

    @Ralf.M: Danke für die Zusatzinfo! :winke:
     
  4. beetle

    beetle Aktives Mitglied

    Schloss Wernigerode - Bismarcks Innenpolitik

    vom 30.7. - 1.11.2015 findet im Schloss Wernigerode eine Ausstellung statt, die sich mit Bismarcks Innenpolitik beschäftigt.
    Schloß Wernigerode
     
  5. letztergisone

    letztergisone Aktives Mitglied

  6. beetle

    beetle Aktives Mitglied

  7. beetle

    beetle Aktives Mitglied

    Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann Ausstellung in Trier

    von 14.5. - 16.10.2016 findet eine 3-geteilte Ausstellung statt:

    NERO ? Kaiser, Künstler und Tyrann: Startseite

    (Tela und ich haben einen Besuch - voraussichtlich Anfang Juni - geplant, Trier bietet ja auch sonst viel an interessanten Sehenswürdigkeiten)
     
  8. Carolus

    Carolus Aktives Mitglied

  9. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    "Landleben 1616" 16.-17.04.2016

    Als Novum gibt es 2016 im Hohenloher Freilandmuseum eine Living-History-Veranstaltung zum Leben eines Haushaltes im 17. Jahrhundert.

    "Landleben 1616" 16.-17.04.2016 im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen (Schwäbisch Hall)

    Diese Veranstaltung wird deutlich kleiner als diejenigen im August sein. Ausgerichtet wird auch sie vom "Cercle d'histoire vivante" in Kooperation mit dem Hohenloher Freilandmuseum. In dem Fall werden Szenen in einem Haushalt vor 400 Jahren vorgestellt. Als Objekt wird das Haus aus Zaisenhausen verwendet, welches überwiegend im Zustand um 1550 im Freilandmuseum präsentiert wird. Ich bin schon selber gespannt wie die Veranstaltung läuft, da dies auch für mich Neuland ist. Natürlich gab es wie immer eine umfangreiche Recherche, die den Besucher v.a. ins Thema Dorfordnungen um 1600 einführen wird, da einer der Akteure auch als Schultheiß auftritt. Wir werden mit etwa 8 Darstellern vor Ort sein.

    Gleichzeitig findet am Sonntag auch die Aktion "Kochen in alten Küchen" statt, so dass auch kulinarisch einiges zu erleben ist.

    http://www.wackershofen.de/freilandmuseum/cms/upload/Neuigkeiten/HLFM_Veranstaltungen2016_WEB.pdf
     
  10. zaphodB.

    zaphodB. Premiummitglied

    ich war heute grade in einer tollen Ausstellung im Bischofl.Dom und Diözesanmuseum Mainz

    Der Schrei nach Gerechtigkeit- Leben am Mittelrhein am Vorabend der Reformation

    Die Ausstellung beleuchtet die Umbruchsituation zwischen der Mainzer Stiftsfehde 1461 und den Bauernkriegen 1526 im Mainzer Territorium zwischen Rhein ,Main und Tauber,
    stellt die Herrschaftsformen und Lebensumstände von Laien und Klerikern,Adel und Bürgertum in den Reichsstädten und auf dem Land dar und verdeutlicht m.E, sehr gut die sozialen Spannungen und auch die "modernen Reformen" mit denen die Obrigkeit darauf reagierte-
    Im Gegensatz zur parallel laufenden Sickingen-Ausstellung des Landesmuseums ist dem Dom-Museum hier m.E, eine richtig gute Ausstellung gelungen...und der 500seitige Katalog dazu ist auch nicht von schlechten Eltern
    Ich kann die Ausstellung nur empfehlen- sie läuft noch bis zum 17 .Januar 2016
     
  11. flavius-sterius

    flavius-sterius Aktives Mitglied

    1 Person gefällt das.
  12. beetle

    beetle Aktives Mitglied

  13. timeless

    timeless Neues Mitglied

    Leider nur noch bis 6. Dezember (zu spät erfahren) eine wohl recht umfangreiche Ausstellung mit historischen Landkarten im Schloss Brake in 32657 Lemgo WELTVERMESSER | Ausstellung
     
  14. beetle

    beetle Aktives Mitglied

    Mode in Renaissance und Frühbarock

    vom 3.12.2015 bis 6.3.2016 findet im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg folgende Ausstellung statt: GERMANISCHES NATIONALMUSEUM -In Mode
     
  15. Teresa C.

    Teresa C. Aktives Mitglied

    Goldene Zeiten Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance

    Für jene im Forum, die in bzw. bei Wien leben oder die es bis Februar 2016 dorthin verschlägt, als Empfehlung:

    Die Österreichische Nationalbibliothek zeigt zurzeit eine Ausstellung über Handschriften aus dem Spätmittelalter:

    Goldene Zeiten
    Meisterwerke der Buchkunst von der Gotik bis zur Renaissance


    Die Ausstellung wird noch bis 21. Februar 2016 gezeigt, und ist in jedem Fall sehenswert. (Ort ist zudem der Prunksaal der ÖNB (aus der Zeit von Kaiser Karl VI., Vater von Maria Theresia), der zu jenen Räumen, dessen Besichtigung sich ohnehin lohnt.)


    Mehr zu dieser Ausstellung siehe folgenden Link:

    Österreichische Nationalbibliothek - Ausstellungen - Goldene Zeiten


    Weitere Hinweise dazu in folgenden Kritiken:
    Die Presse, 25. November 2015
    Der Merker, online
     
  16. Brissotin

    Brissotin Aktives Mitglied

    Franz Xaver Winterhalter. Maler im Auftrag Ihrer Majestät

    "Franz Xaver Winterhalter. Maler im Auftrag Ihrer Majestät" 28. November 2015 bis 20. März 2016 ​im Augustinermuseum Freiburg.

    Cécile war drinnen und ihr hat es sehr gut gefallen. In 2 Stunden waren sie wohl noch nicht durch, also v.a. für Freiburger Verhältnisse eine riesige Ausstellung auch mit Textilien und Exponaten aus so namenhaften Sammlungen wie derjenigen der Queen.

    Städtische Museen: Franz Xaver Winterhalter
     
  17. dekumatland

    dekumatland Aktives Mitglied

  18. beetle

    beetle Aktives Mitglied

    zu Franz Xaver Winterhalter:
    https://www.winterhalter-menzenschwand.de/de/
     
  19. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

  20. El Quijote

    El Quijote Moderator Mitarbeiter

Diese Seite empfehlen